Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Venedigs Gesichter #3

Venedigs Gesichter #3

522 35

NiCoL.


Free Mitglied, zeit

Venedigs Gesichter #3

Handtaschenverkäufer...




... jedoch ohne Dackeltaschen...
:-((( ;-)


Danke Arno...für den Tipp:

http://www.youtube.com/watch?v=tZzBrxj-Gjo

Kommentare 35

  • Matthias Tippner 24. März 2008, 15:08

    .... ist das ein Handtaschenverkäufer ?
    ... die Typen sind leider auch schon über diese Stadt hergefallen.......alles zwielichtige Gestalten - den man nicht im dunkeln begegnen will !

    M.
  • Helga Dautert 4. März 2008, 10:53

    Ciao NiCol,
    diese Afrikaner sind schon unheimlich. Unheimlich auf der Flucht... sofort fluchtbereit, wenn es so aussieht, als würde sich die Polizei nähern. Hast du sie schon mal rennen gesehen? In einem Sekundenbruchteil blicken alle in eine Richtung, packen zusammen und hauen ab! Das ist eine Szene! Sich nur nicht erwischen lassen... und du fotografierst einfach einen...
    - lol -
    LG, Helga.
  • Doris Thiemann 24. November 2007, 21:24

    Nach dem Gesicht zu urteilen, scheint er nicht gut verkauft zu haben :-).
    Klasse gesehen, Nicole.
    LG Doris
  • Yvette 21. November 2007, 20:33

    Tolle Serie... gefällt mir... man sieht das dir Venedig sehr gefallen hat

    Lg Yvette
  • Elke vom Hofe 19. November 2007, 17:55

    Der könnte glaube ich überall stehen und Taschen verkaufen, gefällt mir nicht so gut ;-)
    LG Elke
  • Mi Gia Gio 18. November 2007, 17:48

    Hallo Nicol,
    ja und wo sind die Handtaschen? Ach so - die wurden ja immer erst nachts ausgepackt ! Tagsüber sind mir diese Händler nie aufgefallen!
    Grüße Michaela
  • René Goos Fotografie 18. November 2007, 17:30

    Rene:
    Ja, da gibt es den ein oder anderen von. Mußte Nadine immer an den "Shaft´s" vorbeirangieren, ohne selber wie einer (von der Menge der zu tragenden handtaschen) auszusehen ;-)

    Das Bild ist klasse und der Musiktip ebenfalls.

    LG Nadine und Rene
  • Roland Klecker 18. November 2007, 16:22

    Stark das!

    Liebe Grüße,
    roland
  • Doro E. 18. November 2007, 14:05

    das schräge und der blick gefallen mir gut , hätte aber unten das geländer brutal abgeschnitten .
  • Pit Positiv 16. November 2007, 21:19

    Ein interessantes Gesicht.
    Ein Querformat mit Raum nach links könnte ich mir auch gut vorstellen, falls der Hintergrund es zulassen würde.

    LG, Peter
  • Frau G. 16. November 2007, 13:19

    Also ich hätte unten mehr weggeschnitten, so bis zum Geländer, ist aber alles Geschmacksache :-)
    lg Frau G.
  • Alexander Scheubly 16. November 2007, 10:43

    Super erwischt, aber Schnitt wie sensorfleck.
    Alex van de Pottknipser
  • Nina Papiorek 16. November 2007, 9:40

    da ist er ja. super gut erwischt. ich glaub ich hätte einen etwas kleineren ausschnitt gewählt, oben ist soviel leerraum. andererseits wirkt gerade die hintergrund-fassade typisch für venedig... lg, nina
  • Christian Knospe 15. November 2007, 23:33

    einfach nur klasse
    gefällt mir super

    gruß chris
  • Marina Zilger 15. November 2007, 22:00

    ein absolut geniales portrait. hätte jetzt auch nicht in venedig sein müssen ;-)
    gefällt mir sehr
    lg marina