Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Stefan Reichner


Free Mitglied, München

Venedig VII - Piazza San Marco

Nikon D200, Tamron 18-250/3.5-6.3 @18 mm, f3.5, 1/320, Bel. Matrixmessung, ISO110, Ausschnitt, NEF mit PS nachbearbeitet

Aufnahme vom 23.05.08

Kommentare 5

  • DehJott 9. November 2008, 19:36


    is gut so!
    Die Erde is ja auch keine Scheibe,
    sach ich immer!
    Ach wie heißt doch gleich der Turm...
    Ich war bisher noch nicht drauf.
    Er ist mal eingestürzt...

    Ah
    Campanile, stimmts?
    ich muss doch wahrhaftig ersma googeln
    :-)
  • Stefan Reichner 7. August 2008, 21:34

    Hallo Dirk,
    danke für Deinen Kommentar :-)
    Du greifst jetzt wieder die alte Thematik auf - ich sage, das ist die Perspektive sowie die Verzeichnung des Objektives. Real vertikale Linien in der Bildmitte müssen vertikal zu sehen sein - der Turm im HG mittig ist soweit vertikal, mehr kann ich nicht machen (mal die Verzeichnungskorrektur etc. aussen vor gelassen...).
    ;-)

    LG Stefan
  • Dirk Kuniß 7. August 2008, 15:10

    das ist auch sehr schön! ...aber es kippt etwas! muß`te noch ein kleinwenig drehen!
    grüße,
    dirk
  • Stefan Reichner 6. August 2008, 19:39

    @n o r B Ä R t: Na ja, für Venedig-Verhältnisse war es vielleicht etwas frisch - eigentlich trotz Schauern okay ;-)
    LG Stefan
  • n o r B Ä R t 6. August 2008, 11:27

    Prima diese Perspektive auf den Markusplatz !
    Muss ganz schön kalt gewesen sein da oben.
    n o r B Ä R t