Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

René Goos Fotografie


Basic Mitglied, Castrop-Rauxel

Venedig: Canal Grande

Der Canal Grande, den die Venezianer Canalazzo nennen, durchzieht in einem ehemaligen Flussbett das ganze Zentrum Venedigs. Er diente als Hauptwasserstraße der Stadt.
Einst wurde er von großen Galeeren oder Handelsschiffen bis zum Rialto befahren, heute wimmelt es von vaporetti (Wasserbusse), Barkassen, Lastbooten und Gondeln.
Die Paläste am Ufer der Wasserstraße wurden in einem Zeitraum von etwas 500 Jahren erbaut und gehören zu den schönsten Bauwerken Venedigs.
Sie sind wie ein Who's who der alten venezianischen Aristokratie, da fast jeder Palazzo den Namen einer Adelsfamilie trägt. Die leuchtenden Fresken sind vielleicht verblasst, die kostbaren Marmorsteine abgenutzt und die Grundmauern durch die Gezeiten angegriffen, aber der Canal Grande ist, mit den Worten des Gesandten des französischen Königs Charles VIII von 1495, "die schönste Straße der Welt".

Der Canal ist fast vier Kilometer lang und zwischen 30 und 70 Meter breit.
Er wird von der Scalzi- der Rialto- und der Accademia-Brücke überspannt.

Auf dem Foto blickt man den Canal Grande "hoch" Richtung Rialto-Brücke.

Kamera: Nikon D50
Belichtungszeit: 1/500 Sek.
Blende: F/6,3
Brennweite: 116 mm

Kommentare 13

  • Roland Klecker 18. November 2007, 14:44

    So in sw hat die Aufnahme was klassisches...

    Liebe Grüße,
    roland
  • Kerstin Rösler 16. November 2007, 18:27

    Das ist ein Anblick....wunderschön...s/w kommt hier bestens....scheint ein fleckchen Erde zu sein der mal auf meine Reisekarte gehört:-)
    lg kerst
  • NiCoL. 14. November 2007, 19:31

    Genau so habe ich es auch erlebt.
    Fein!
    LG Nicol
  • Daniela N 14. November 2007, 19:04

    wunderbar! Ich finde s/w hier auch sehr passend.
    LG Daniela
  • Uwe Hotzenplotz 14. November 2007, 10:29

    Jepp....für so eine alte Wasserstraße muss man einfach in s/w machen..kommt so richtig gut rüber

    lg
    Uwe
  • Christian Knospe 14. November 2007, 9:31

    mir gefällt die umwandlung in s/w hier besonders gut.
    farbe hat ja jeder ;-)

    gruß chris
  • Jana Sandner 14. November 2007, 8:45

    Ich gebe Doris Recht. Mit Venedig asoziiere ich Farbe. Das Motiv aber ist schön gewählt.

    Liebe Grüße, Jana (-:
  • Doris Thiemann 14. November 2007, 7:56

    Die Perspektive ist hier sehr gut gewählt.
    Die s/w-Aufnahme nimmt jedoch etwas vom Flair dieser lebhaften Stadt, wenn man doch weiß wie schön die bunten Fassaden der alten Häuser im Sonnenlicht zur Geltung kommen.
    LG Doris
  • Micha. G. 14. November 2007, 7:46

    Wunderbar, ein Bild mit sehr viel Tiefe, gefällt.
    Gruß Michael
  • Bernd Schmidt2 14. November 2007, 0:35

    sehr schöne und stimmungsvolle Aufnahme. Klasse Perspektive. Kommt in s/w super zur Geltung. Lediglich ein Tick mehr Schärfe fehlt mir. LG Bernd
  • Alexander Scheubly 13. November 2007, 21:50

    toll, hab jetzt mal sooo richtig fernwehh,,

    aua

    ;.) Alex
  • Jörg F..... 13. November 2007, 21:25

    schöne Perspektive mit optischen Mittelpunkt und ausgewogenes Schwergewicht auf den hellen Fassaden, so dass die untergeordneten Schattenfassaden auch ruhig sehr dunkel sein können und dadurch auch angenehmen Grobkontrast ins ganze Bild bringen....gefällt mir gut...da wäre ich auch gerne
    Gruß Jörg
  • ~Merlin~ 13. November 2007, 20:21

    Die Aufnahme weckt eine wunderbare Stimmung. das Bild wirkt so friedlich. Auch die Umsetzung ist klasse. Vor allem der Schärfeverlauf im Wasser,

    Gruß, Kai