Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Lentz


World Mitglied, Berlin

Kommentare 4

  • Heidi Roloff 21. April 2014, 12:29

    Ein sehr typisches Bild aus Venedig, wo der Gondoliere von heute singen lässt und sich nicht mehr selbst bemüht :-)
    Der marode Charme der Stadt ist für den Besucher malerisch anzusehen, aber der Gedanke, dort selbst wohnen zu müssen wird dann doch schnell von der Gewissheit abgelöst, bald wieder zurück in die altvertraute Umgebung reisen zu dürfen, in der man sich nicht mit der Problematik durchnässter Wände und der Auswirkung des Massentourismus auseinandersetzen muss.
    Früher wünschte ich mir, einmal zum Karneval in der Stadt zu sein. Seit ich aber weiß, dass kaum ein Venezianer in den fantasievollen Masken durch die Stadt streift, ist dieser Wunsch erstorben. Lieschen Mustermann in Verkleidung - ein reines Mogelpaket...
    Ich mag das Foto sehr !
    LG Heidi
  • ps-mira-photo 19. April 2014, 10:41

    Schöne Doku von einen Seitenarm der Wasserstrasse, dass einen mehr realistischen Eindruck von Venedig zeigt, als der Canal Grande.
    Grüßle von Petra
  • xyz 17. April 2014, 17:33

    Eine gelungene Impression von dort!
    Gruß Ulf
  • Helmut Taut 17. April 2014, 15:07

    Romantisch, wenn auch das Leben dort bestimmt nicht so lustig ist. In einigen Jahren wird Venedig sowieso ausgestorben sein.
    LG Helmut

Informationen

Sektion
Ordner Italien
Klicks 278
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot A640
Objektiv 7.3-29.2 mm
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 21.7 mm
ISO 100