Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nicole Frischlich


Basic Mitglied, Recklinghausen

Veletztheit

Der Schlag, der saß!
Der Arm, der packt!
Die Hand, die hält!
Denkst Du es tut mir weh?

Nein, ich schalte ab!
Ich denke ans Meer,
ich rieche das Salz,
ich sehe die Farben!
Ich träume!

Du schreist sehr laut!
Der Zorn in Deinen Augen!
Die Wut aus Deinem Körper!
Denkst Du das berührt mich?

Nein, ich halte die Ohren zu!
Ganz fest und höre die Musik,
die Weichheit der Töne
sie malen die Buchstaben farbig
Ich schwebe!

Die Lügen aus Deinem Mund!
Die Kraft, die siegt.
Die Finger, die Haare ziehen!
Die Büschel, die ich in der Hand habe!
Denkst Du ich bemerke das?

Nein, ich halte still!
Ich schweige, ich ertrage, ich schwebe
und bleibe stark!
Ich halte aus!
Und immer wieder..
Ich halte aus!
Zu oft hielt ich es aus!

Ich strampel
Ich weine
Ich fluche
Ich kämpfe
Ich wurde befreit!
Ich fühle mich selbst!
Endlich
Endlich wieder!
Ich sehe die Menschen!
Ich atme die Luft!
Ich sehe die Farben!

Ich lebe!
Eins hast Du nie brechen können!
Meinen Stolz!

(gewidmet allen Menschen, denen durch anderen Menschen in irgendeiner Form Gewalt zugeführt worden ist)

Kommentare 3

  • Tim_76 22. Dezember 2015, 14:12

    Der Text macht in Verbindung mit dem zarten Porträt besonders nachdenklich.
  • windstill68 27. Januar 2012, 15:15

    Wunderschön!
  • durchblick 24. Februar 2011, 6:25

    Hi Nicole, das Foto ist wieder sehr schön. Die Augen fixieren immer einen Punkt. Welchen ?
    Der Text stimmt mich etwas nachdenklich. Ich hoffe du schreibst nicht Deine Erlebnisse nieder.

    LG Manne