Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ben Wittner


Free Mitglied

Kommentare 3

  • Anton Baumesberger 26. Februar 2003, 13:30

    war eigentlich klar, dass es gewollt war.
    ich hab the meaning nicht gleich ausgecheckt, wollte aber die intention dahinter erfahren.
    zum kontrast passt der schmuck auf jeden fall. nur wird dann in meinen augen der kontrast dreipolig: "eklig" - "zierlich" - "edel". oder ist zierlich und edel die eine (weiße?) und eklig die andere (schwarze?) kontrastseite? dann würd's hinhauen.
    >brainstorming< ;-)
    bis dann 27!
  • Ben Wittner 24. Februar 2003, 15:56

    servus antonio!
    der schmuck ist ein gewollter eyecatcher -
    kontrast zwischen ekligem fleisch, zierlicher hand und eben dem edlen schmuck - das ist das ziel des fotos!
  • Anton Baumesberger 24. Februar 2003, 12:31

    find, dass der schmuck etwas stört, da er das auge ablenkt.
    die aufnahme ist ends funzig! hartes licht und starker kontrast bilden eine symbiose mit dem provokativen titel!
    weiter so, lass jucken!

    27 grüße

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 421
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz