Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Bernhard Weichel


Free Mitglied, Stuttgart

Vasantahabba (1)

Dises Bild ist sehr authentisch, bei der Tänzerin ist nichts dem Zufall überlassen - wenn man mal auf die Hände schaut, exakt gleiche Fingerhaltung. Sie schwebt richtig über die Bühne. Auch wenn man zunächst den Eindruck hat, sie bewege sich aus dem Bild, zeigt ihr Blick doch wo ihr Weg hingeht.

Die Schärfe liegt auf den Augen, bei den Händen gibt es etwas Bewegungsunschärfe.

An diesem Bild habe ich viel Freude - wie oft hier in Indien.

Wir waren bei einem Tanz - und Musikfestival in der Nähe von Bangalore. In einem Auditorium für 4000 Leute wollten 40000 rein ...

Ich hatte ein Stativ aufgebaut, musste aber nach zwei Stunden das Feld räumen weil die Menge so reindrückte.

Das Festival ging die ganze Nacht, wir haben aber nur die ersten drei Stunden mitbekommen.

Aber die Darbietungen waren wunderschön, ausdrucksstark und ganz unterschiedlich in den Farben.

Ich stelle hier mal das erste Bild aus. Da kommen noch mehr.

Aufnahmesituation war etwas schwierig. Entfernung zur Bühne ca. 30 Meter. Leider war ein Kameramann direkt vor mir, so dass ich viele Szenen nicht aufnehmen konnte. Hier habe ich ihn rausgestempelt. Dafür war die Beleuchtung sehr gut, weil sie eben auch Fernsehübertragung gemacht haben.


Canon 75-300 IS USM an Canon 300d
Iso 400
Blende 7
Belichtung 1/50 sec
Brennweite 200 mm
Stativ

Kommentare 28

  • Bernhard Weichel 14. Februar 2004, 11:10

    @Andreas: herzlichen Dank für den Vorschlag
    @all: Danke fürs Feedback

    Jetzt, wo ich es zu Hause an meinem Monitor sehe, muss ich leider feststellen, dass die Bearbeitung besser sein könnte, als es mit dem Laptop möglich war.

    Die Aussagekraft des Bildes bleibt davon aber unberührt.
  • Holger Nagel 13. Februar 2004, 9:23

    PRO:
    ungewöhnlich und galeriewürdig!
    Gruss, Holger
  • Franz Schaffernak 13. Februar 2004, 9:23

    --
  • Alexander Heinrichs 13. Februar 2004, 9:23

    schön, aber Galerie nein
  • Klaus-Uwe Kühl 13. Februar 2004, 9:23

    Klares Pro von mir, wegen der Ausdrucksstärke der Tänzerin. Die Bewegung ist gut in Szene gesetzt, so als würde die Tänzerin sich gleich im Bild bewegen, die Bildaufteilung lässt die Bewegungsrichtung erahnen.
    LG vom Niederrhein Klaus-Uwe
  • Susan. H. 13. Februar 2004, 9:23

    wunderschön!
    PRO!
  • David Zilk 13. Februar 2004, 9:23

    contra
  • Gerhard Busch 13. Februar 2004, 9:23

    Gute Bild- und Farbgestaltung.
    Deshalb ein Pro.
    Gruß Gerhard
  • K. Gernot Sieger 13. Februar 2004, 9:23

    Gefällt mir! Pro!
    Gruß
    Gernot
  • Wolfgang Jäckle 13. Februar 2004, 9:23

    Pro!
  • Frank Beer 13. Februar 2004, 9:23

    PRO
  • Dominik Eckardt 13. Februar 2004, 9:23

    skip
  • Larsomat O 13. Februar 2004, 9:23

    +
  • Helmut Gutjahr 13. Februar 2004, 9:23

    nun ja - pro wegen der Gestaltung
  • Qingwei Chen 13. Februar 2004, 9:23

    Sehe ich genauso wie Siegfried. Ich habe das Bild im normalen Teil positiv angemerkt. Aber für Galerie finde ich nicht gut genug. Skip

    (Du sollst nicht deswegen ein südhaft teueres Objektiv kaufen wie die von Profis:-))

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 2.440
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz