Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Simeon Todorov


Free Mitglied, VARNA/ Zwickau

Kommentare 4

  • Simeon Todorov 30. Juli 2003, 20:17

    Danke Leute,
    aber ich denke nicht das es zu lang beilchtet ist.Die Lampen stoeren einbisschen aber die kann man nicht abschafen. Es gibt ein anderes Bild was ich noch hier zeigen werde aber das naechste Woche... Limit (;o))
    Tschuess
    Simeon
  • Florian Schott 29. Juli 2003, 16:03

    Die Lampen stören, da kannst Du aber nichts dafür. Ich glaube mal nicht, daß es einen vernünftigen Standpunkt gibt, von dem aus keine Lampen mit auf das Bild kommen.

    Allzu lang wird die Belichtung nicht gewesen sein, die Leute sind noch recht deutlich zu erkennen. Ich tippe mal auf wenige Sekunden, wenn nicht unter einer Sekunde.

    Ich bin mir nicht sicher, ob der leichte Dunst die Stimmung unterstreicht, oder die Qualität des Bildes stört.

    Die Kirche finde ich richtig belichtet.

    mfG Flori
  • fsk 29. Juli 2003, 14:03

    ich finds zu lang belichtet.
    überstrahlt irgendwie.
    fsk
  • Simeon Todorov 29. Juli 2003, 13:55

    Ostern nachts um 01:00 Langzeitbelichtung; Kodak Pro 100 ; Statif;

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 631
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz