Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Variationen mit Oliven

Variationen mit Oliven

518 7

Thomas Strobel


Basic Mitglied, Gauting

Variationen mit Oliven

Aufgenommen auf einem Markt in der Provence

Kommentare 7

  • Thomas Strobel 24. September 2005, 13:26

    @Arnd:
    Ja, die Idee mit der Bildverlängerung nach hinten gefällt mir. Leider sind diese Märkte von den Motiven her fotogen, aber zum Fotografieren meist nicht ideal. Ein flacherer Blickwinkel ändert auch den Hintergrund des Bildes - das sind dann schnell wieder Kisten und Lieferwagen. Dennoch werde ich versuchen diese Idee zu realisieren, wenn sich die Gelegenheit dazu bietet :-)

    @Ralf:
    Ich verstehe Deine Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge. Mit einem Stativ möchte ich nicht gleich über einen engen, belebten, provencalischen Markt laufen, aber die Ideen zur Bildgestaltung lassen sich sicher berücksichtigen.

    Danke und Grüße, Thomas

  • Ralf Scholze 23. September 2005, 23:27

    sorry wenn ich mich nicht dem lob der vorredner anschließe, denn für so ein motiv sollte man die kamera auf ein stativ stellen und ziemlich weit abblenden, damit die schärfen da liegen, wo sie hingehören. auf meinem bildschirm sieht alles ziemlich suppig aus, nicht so schön scharf, wie es sein könnte.

    fder bildaufbau gefällt mir so überhaupt nicht. oben jede menge hintergrund zu sehen, die körbe teilweise angeschnitten, ohne das das bild dadurch gewinnt. schau dir mal unten rechts den korb an. die hölzerne Schöpfkelle so sie sie ist, den stiel angeschnitten, der rest quasi formatfüllend und dazu alles schön schar, wäre eine super aufnahme

    lg

    ralf
  • Arnd Brehmte 23. September 2005, 22:59

    Das mit den Gerüchen fehlt wirklich. Wahrscheinlich kann das dann die Nikon D1000...
    Vielleicht solltest Du die Körbe von weiter unten, von der gleichen Ebene photographieren, um dem ganzen eine Bildverlängerung nach hinten zu geben. Damit bekommt das Motiv dann glaube ich noch mehr Tiefe. Gruß, Arnd.
  • Thomas Strobel 23. September 2005, 20:42

    @Michelle B.
    Danke schön, diese Zustimmung freut mich!
    Leider fehlen trotz Digitalfotografie die Gerüche zum Bild ... hmmmm ;-))
    Grüße, Thomas
  • Michelle B. 23. September 2005, 20:36

    Tolles Motiv und super umgesetzt!!
  • Thomas Strobel 23. September 2005, 20:23

    @Mario:
    Danke für Deine Anmerkung. Ja, diese Märkte sind sehr belebt, was das Fotografieren schon recht schwierig macht - mit dem Licht muss man dann schon etwas Glück haben, damit ein gutes Bild gelingen kann ... :-)
    Grüße, Thomas
  • Mario´s PhotoWorld 23. September 2005, 20:15

    Schönes Foto,
    vorallem auch tolles Licht, obwohl es live auf dem Markt war.
    Prima.