Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas- Schelenberg


Free Mitglied, Bad Salzuflen

Kommentare 2

  • Markus S. 2. November 2004, 9:02

    Die beiden Essensbilder kommen in keiner Weise an Dein Einstandsbild heran. Sie wirken etwas wie Schnappschüsse, die Du schnell noch gemacht hast, bevor Du Deine Motive aufgegessen hast. :)
    Habe mich selbst noch nicht an Nahrungsmitteln versucht, hier wäre vielleicht weniger mehr gewesen: Ein paar in einem flacheren Gefäß aufgestellt, von der Seite beleuchtet und dann vor einem neutralen Hintergrund fotografiert. Für ein Stillleben muss es ja nicht zwingend ein Blitz sein, mit Stativ kannst Du ja auch einfach länger belichten.
    Zumindest das Eis auf dem anderen Bild wäre dabei wahrscheinlich geschmolzen :) Darum wird in der Werbung meist auch mit Attrappen gearbeitet.
    Grüße
    Markus
  • By Kate 1. November 2004, 22:13

    mmmmmmmmm, die liebe ich!!!!!