Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Velten Feurich


World Mitglied, Dohna

Vanessa atalanta - Admiral

Mein erster Admiral überhaupt ,den ich erwischt habe. Leider nur ein Bild aus der Ferne. Da war es gut, daß ich gerade das 105er Makro drauf hartte. Seine Raupe lebt auf Brennesseln, weswegen ich immer einige Brennesseln als Biotop erhalte, was auf absolutes Unverständnis der Nachbarn stößt. In der Literatur wird darauf hingewiesen, daß der Admiral nördlich der Alpen nicht überwintern kann. Er würde im Frühjahr aus den Mittelmehrländern nach Zentral und Nordeuropa wandern und ein Teil im Herbst zurückwandern. Der Rest erfriert. Er ist der einzige heimische Tagfalter, der auch bei völlig bedecktem Himmel , ja sogar bei leichtem Regen fliegt. So sieht er "zugeklappt" aus :

Admiral zugeklappt
Admiral zugeklappt
Velten Feurich

Kommentare 11

  • Hilde M.H. 21. April 2007, 13:05

    Da kam ne Zeitlang vor Jahren mal einer auf unsere Terasse, Steine lecken, sonnen oder was.. Brennesselecken hab ich zeitweise auch extra...
    Da hatte ich die Diggi noch nicht. Es war einfach schön...
  • Karin Gregan 12. April 2007, 21:22

    Hallo Velten!
    Bevor ich auf Schmetterlingsjagd mit meiner Kamera gehen kann, muß ich noch sehr fleissig sein in meinem Garten und viele bunte Blumen und Sträucher pflanzen. Du dagegen kannst schon "ernten", Dein Fleiß wurde bereits belohnt! Gratulation! LG Karin
  • Harry Käufler 12. April 2007, 20:28

    Das kenne ich doch - Insekten und sonstige sind nur Zufallsprodukte , die sehr viel Geduld fordern - einen Admiral zu erwischen , wird wohl auf lange Zeit meinTraum bleiben - ich habe noch nie einen bei uns "live" gesehen .
    Klasse gemacht
    LG
    Harry
  • Frank ZimmermannBB 12. April 2007, 9:51

    Der Admiral überwintert wohl schon seit einigen Jahren in vielen Gegenden Deutschlands. Die Mär vom klassischen Wanderfalter hat sich wohl "dank" Klimawandel" erledigt!
    Gruß
    Frank
  • Peter Tost 11. April 2007, 20:53

    Super Bild.

    Gruß Peter
  • Matthias Münzer 11. April 2007, 20:19

    Schön festgehalten :-)

    Könnte es sein daß der bei dir überwintert hat
    Ich hab auch einen vom 10.03.07 von Feiburg im Br.
    der hat ziemich sicher dort überwintert

    Gruß Matze

    Admiral Teil 2
    Admiral Teil 2
    Matthias Münzer
  • Reinhold Reeh 11. April 2007, 16:17

    Ein Glückstreffer und mit deinem neuen Objektiv sehr gut
    festgehalten !!
    LG Reinhold
  • Simone L. 11. April 2007, 12:48

    Gratulation, den hast Du richtig gut erwischt...
    Deine Erläuterungen lese ich immer mit großer Freude
    vg Simone
  • Sylvi Schwab 11. April 2007, 11:57

    Sehr schön festgehalten - Gratuliere -
    LG Sylvi
  • Alfred Bergner 11. April 2007, 10:25

    Glückwunsch, dass du das "Hohe Tier " so erwischt hast. Ich sah ihn auch schon öfters flattern, konnt ihn aber noch nicht aus der Nähe ablichten.
    LG Alfred
  • Beate Und Edmund Salomon 11. April 2007, 9:48

    Gratulation zum ersten Admiral. Den hast du trotz der Entfernung doch ganz gut erwischt. Wenn die dann auf Blüten sitzen, werden die ruhiger und man kommt näher heran.
    Gruß von Beate und Edmund