Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans Georg Gemünden


Pro Mitglied, Berlin

Kommentare 8

  • Hans Georg Gemünden 9. Mai 2009, 21:54

    @Frank

    das dach ist natürlich unpassend - aber da es dann wiederum ganz altmodisch mit Steinen beschwert ist - hat es doch wieder etwas individuelles und naturverbundenes ....
  • Frank Gerlich 9. Mai 2009, 17:53

    Das "moderne" bzw. zweckmässige Dach passt nicht so recht zum altehrwürdigen Gemäuer, aber das Gebäude passt sich trotzdem sehr schön in die urwüchsige Landschaft ein.
    VG Frank
  • Ursula G. 8. Mai 2009, 20:57

    Der Klee mit seinen leuchtend gelben Blüten und diesen wunderbar zartgrünen Laub ist berauschend.
    Gruß Ursula
  • Hans Georg Gemünden 8. Mai 2009, 20:10

    Das Gebäude wird glaube ich für die Landwirtschaft als Schuppen benutzt - man hat auf Gomera als Landwirt das Recht so einen - "Schopf" würden die Schweizer sagen - zu bauen - das Bild ist auf dem rauf zum Restaurant, runter gehts dann später zum Roque Cano - eine sehr zu empfehlende Rundwanderung, die sehr vielseitig ist
  • Birgit64 8. Mai 2009, 19:17

    die landschaft, gefällt mir ja supergut, aber in das häuschen, würde ich nicht reingehen :-))
    lg birgit
  • galadriel09 8. Mai 2009, 18:11

    Wunderschön, das Gebäude inmitten der vielen Blumen!
    LG galadriel
  • Hans Georg Gemünden 8. Mai 2009, 13:38

    muy estimado antonio naranjo ojeda

    muchas gracias pro tu comenntariao, tu foto de la belleza himba me gusta tamabien

    saludos jorge