Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
653 5

Maria Weinmann (matewe)


Pro Mitglied, Karlsfeld

Valle de la Luna

Das Valle de la Luna (spanisch „Tal des Mondes“) ist eine Wüstenlandschaft in der chilenischen Region Antofagasta.

Das Tal erstreckt sich als Teil der Atacamawüste nahe dem Salar de Atacama und dem Vulkan Licancabur und bildet den sechsten Sektor des im Jahre 1990 gegründeten Nationalreservats Los Flamencos. Es liegt rund 17 Kilometer von der Stadt San Pedro de Atacama entfernt. Wie die Sehenswürdigkeiten in der Umgebung wird auch das Valle de la Luna von relativ vielen Touristen besucht. Es ist dem nur wenige Kilometer weiter nördlich gelegenen Tal des Todes recht ähnlich.
Quelle Beschreibung: wikipedia

Kommentare 5

  • der amateur GFH 11. September 2013, 22:34

    Der Name sagt es, wild und unwirtlich wie eine Mondlandschaft - mit dem besonderen Reiz unberührter Natur. vG der amateur GFH
  • spacelilly13 5. September 2013, 22:30

    Was für eine Landschaft...sehr interessant, auch die Info dazu! Liebe Grüße Maria
  • Katzenfrau 3. September 2013, 9:56

    Tolle Farben, schönes Licht/ Schatten-Spiel. Keine Spuren im Sand, nur vom Winde berührt.
    Schön...
    Katzenfrau
  • Mati Martell 2. September 2013, 16:46

    Ein ganz tolles Fleckchen Erde! Erstklassige Aufnahme!
    Danke auch für die Info.
    LG, Mati
  • InBu 1. September 2013, 10:32

    Hervorragend präsentiert, LG Ines