Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Inka Schultz


Pro Mitglied, Mecklenburg -Vorpommern

valle de la luna

Das Mondtal bei La Paz besteht aus tausenden Felsen, Felsspalten, Erdhügeln und kraterähnlichen Formationen. Die Türme und Pyramiden sind graubraun bis rötlich und fast ohne Bewuchs. Das Valle de la Luna wurde im Lauf von Millionen Jahren durch Erosion und Klimagegensätze gebildet. Starke Regenfälle und Temperaturschwankungen führen zur Abtragung des Lehmbodens und lässt die bizarren Gebilde entstehen..

Kommentare 7

Informationen

Sektion
Ordner Südamerika
Klicks 518
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv Tamron AF 18-270mm F/3.5-6.3 Di II VC PZD (B008)
Blende 10
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 32.0 mm
ISO 200