Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut - Winkel


Pro Mitglied, Freudenberg

Vaccarizzo - Die Kornkammer Roms - auf Sizilien XXVI

Sizilienrundreise

11. Tag
am Samstag, den 27. Mai 2000

Borgo Roccella - Rocca di Entella - Borgo Roccella
Distanz: 10 km
Wetter: heiter bis wolkig, 25°C


PERSÖNLICHE UND ALLTÄGLICHE ERLEBNISSE,
AN DICH ICH MICH NOCH ERINNERE :



Am frühen Samstag Morgen - die
Sonne war schon aufgegangen -
vernahm ich ein vielstimmiges
„määh, määäh mäh!!

Schnell hatte ich die Kamera
zur Hand, um diesen idyllischen
Moment vom Schafhirten mit seinen
etwa hundert Schafen, festzuhalten.

Danach frühstückte ich erst mal
kräftig, weil ich ja heute, am
vorletzten Tag noch einmal auf
den Rocca di Entella zur Archä-
ologischen Ausgrabungsstätte hi-
nauf klettern wollte.

Kommentare 13

  • Trautel R. 26. November 2010, 6:56

    sehr gut hast du den blick hier festgehalten, eine sogenannte zweigeteilte landschaft.
    lg trautel
  • Pistone Bernardo 25. November 2007, 20:34

    Traumhaft foto, so wie von dir gewohnt bin.LG Bernardo
  • Frank ZimmermannBB 18. November 2007, 19:49

    Interessanter Blickwinkel! Da ist Leben im Bild.
    beste Grüße
    Frank
  • Henry Nees 18. November 2007, 13:29

    Im Schatten einer Pinie zu sitzen und solche Eindrücke zu gewinnen. Muß doch einfach traumhaft sein.
    LG Henry
  • Fritzla 17. November 2007, 16:03

    Die Schafe hinter dem Baumstamm bringen Leben in die Szene, die Du wieder wundervoll gestaltet hast.
  • Christiane Döring 17. November 2007, 10:58

    was für eine ursprüngliche Idylle.
    lg christiane
  • Mick-el-Angelo 16. November 2007, 19:40

    Eine zeitlos schöne Aufnahme. So oder so ähnlich hat es dort sicher schon vor ein paar hundert Jahren ausgesehen.
    LG, Michael
  • Steffen Kuehn 16. November 2007, 13:21

    Auch hier wieder ein toller Eindruck Deiner Erlebnisse, in Wort und Bild bestens rübergebracht. Die Perspektive im Bild, lässt den Betrachter verweilen.
    vG; Steffen
  • P r i s m a 15. November 2007, 21:52

    Herrlich wie die Schafherde an Dir vorbeizieht
    ich finde der Stamm gibt eine schöne Spannung
    als wenn du sie heimlich beobachtet hast. :-))
    schöne Grüße Marianne
  • Uwe Sievers 15. November 2007, 21:11

    Sicher mußte es schnell gehen um dieses Bild einzufangen. Dennoch empfinde ich den Baum im Vordergrund als etwas Störend.
    Gruß Uwe
  • Bettina Stein 15. November 2007, 18:31

    Absolut schön! Der Baumstamm kommt gut in diesem Bild!
    LG Bettina
  • Claire Werk 15. November 2007, 18:13

    Tolle Straßenszene :-))
    LG Claire
  • Marion Kühnel 15. November 2007, 17:11

    ...Erinnerung ist was uns bleibt und unsere Seele immer wieder erfreut...gglg mk