Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

RS-Foto


World Mitglied, Kevelaer

V, wie Formation..

Warum fliegen Wildgänse, wie auch andere Zugvögel oft in in V-Formationen ?

Kräfteökonomie !

Der führende Vogel verbraucht die meiste Kraft, weil er dem Gegenwind alleine ausgesetzt ist. Die seitlich versetzten Nachfolger, nutzen den geringeren Luftwiederstand ( Windschatten).
Beobachtet man die Vögel genau stellt man fest, dass der führende sich nach einiger Zeit zurückfallen lässt und einem anderen die Führung überlässt.

Im Foto unten, zwei zurückfallende Blässgänse ...

Kommentare 4

  • Ulrich Schwenk (AC) 18. Oktober 2013, 15:27

    Das ist wieder ein qualitativ nicht zu überbietendes Pfoto vom Pfogelpflug!
    Viele Grüße
    Ulrich
  • Klaus-Peter Beck 17. Oktober 2013, 19:47

    Genau nach meinem Geschmack.
    Schärfe, Belichtung und natürlich das Motiv sind absolut TOP.
    Das werden wir demnächst auch öfters sehen.

    Gruß
    Klaus-Peter
  • Kerstin und Diddi 17. Oktober 2013, 11:37

    Danke für die Erklärung.
    Das mit dem Zurückfallen ist wieder eine clevere Sache.
    Die Aufnahme ist übrigens auch klasse ;--)
    LG Diddi
  • Manfred Hopp 17. Oktober 2013, 10:02

    Ein Anarchist ist immer dabei. Bei der Bundeswehr hätten sie dem das schon richtig beigebracht.
    LG Manni

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Entenvögel
Klicks 168
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS
Blende 8
Belichtungszeit 1/2000
Brennweite 400.0 mm
ISO 400