Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhold Müller


World Mitglied, aus dem schönen Rheinland

USA 2011 - Autorundreise "Grand Circle" - Lake Powell

Der Lake Powell entstand Mitte der 1960er Jahre durch Aufstauung des Colorado an der Ostseite des Grand Canyon und entwickelte sich auf Grund vielfältiger Freizeitangebote um den See und zahlreicher Sehenswürdigkeiten im Umland zu einem sehr beliebten Urlaubsziel.
Heute ist der See nach dem Lake Mead (Nevada/Arizona) der zweitgrößte Stausee der Vereinigten Staaten. Bei maximaler Stauhöhe hat er eine Länge von rund 300 km, ist am Damm 171 m tief und bedeckt eine Fläche von 653 km².
Mit rund 33,3 Milliarden m³ (= 33,3 km³) Wasser überflutet der Lake Powell 96 Canyons und erstreckt sich weit in die Mündungen des von Nordwesten her kommenden Escalante River sowie des von Osten her kommenden San Juan River.
Die Küstenlinie des Sees ist mit 3.153 km (1.960 Meilen) länger als die gesamte Westküste der USA.

Kommentare 11

  • Dagmar Hommes 4. Dezember 2011, 19:16

    wahnsinn Reinhold..einfach Wahnsinn..
    die Info zum Bild..ist atemberaubend..
    einen lieben Gruß
    Dagmar
  • Nikon Ikone 25. November 2011, 17:26

    Wahnsinn, einfach nur schön.
    LG Inge
  • Steffen Kuehn 24. November 2011, 7:25

    Foto und Info, bestens !

    vG; Steffen
  • LauraFlorence 23. November 2011, 22:45

    Wenn man die Zahlen so liest und versucht, sich bildlich was darunter vorzustellen, kommt man ganz schön ins Schleudern. Nein, ich glaube wirklich vorstellen kann man sich das nur auf die Weise, wie Du es erlebt hast.. in dem man dort hin fährt. Allerdings .. ich bin gar kein Schisser, aber die Fahrten, die ich früher in meiner Einfalt durch dieses Land gemacht habe, die würde ich mich heute auch nicht mehr trauen alleine zu unternehmen. Aber zwei gestandenen Männern passiert ja so schnell nix :-))
    LG Laura
  • Grazyna Boehm 23. November 2011, 21:21

    Ein schönes Bild und sehr interessant was du da schreibst.
    Gruß, Grazyna.
  • EG BAM 23. November 2011, 20:58

    Amerika ist unendlich groß und es gibt unendlich
    viele Fotomotive! Die Reise wird dir für immer
    unvergessen bleiben!
    LG Elke
  • Annette Ralla 23. November 2011, 20:17

    Die Reise hätte ich auch gerne gemacht, wenn ich die Bilder davon so ansehe!
    Auch dieses ist eine sehr schöne Aufnahme dieser tollen Gegend!
    LG Annette
  • Kerstin Jennrich 23. November 2011, 19:45

    klass egesehn
    lg kerstin
  • R.Sliwi 23. November 2011, 18:03

    einfach toll, bin begeistert und neidisch ;-))
    von deiner Rundreise und den Fotos.
    Gruß Reiner
  • - Edith Vogel 23. November 2011, 16:48

    KLASSE
    l.g.edith
  • Stuppsi 23. November 2011, 16:46

    Eine herrliche Kulisse und die Boote im Vordergrund
    beleben das Bild. Gefällt mir, ehrlich gesagt, besser
    als die wilde Einsamkeit der Canyons. Ich brauche doch
    immer Menschen um mich....bin doch so ein Schisskopp! ;-))
    LG Stuppsi