Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhard von Pein


Basic Mitglied, Hamburg

Urwald am Brocken

Letzte Urwälder aus Bergfichten finden sich in Deutschland hier, an der Baumgrenze im Hochharz. Es ist kein sterbender Wald sondern die Kampfzone in tausend Meter Höhe, in einem Klima, das großwüchsige Bäume nicht mehr zuläßt. Was hier wächst ist nicht gepflanzt: ein Dorado bizarrer Baumgestalten.

Kommentare 6

  • ruepix 22. Mai 2008, 17:23

    Dieser bizarre Baum ist auf jeden Fall die Aufmerksamkeit des Fotografen wert. Zum Bildaufbau würde ich vorschlagen, dem Hang nach links mehr Raum zu geben, den Baum also von der Mitte weg nach rechts zu versetzen.
    LG Detlef
  • Heinz Helms 22. Mai 2008, 15:56

    Der Vegetation werden die Grenzen aufgezeigt. Tolle Aufnahme.
    VG Heinz
  • Ingolf Wagner 21. Mai 2008, 18:57

    Kommt mir etwas zu mittig. Die Dramatik liesse sich wohl gerade bei diesem Motiv noch gewaltig steigern.
    LG Ingolf
  • Schnattchen317 20. Mai 2008, 20:35

    Sehr schöne Aufnahme.
    LG Schnattchen
  • Bach Wolfgang 20. Mai 2008, 19:59

    Gute Aufnahme, Natur und Dramaturgie fast perfekt dargestellt, störend dabei ist das Flugzeug bzw. der Kondensstreifen - also unbedingt beachten.
    Auch der Titel ist sehr gut gewählt - Kompliment und Glückwunsch.
    Gruß aus Ingolstadt - Wolfgang
  • Bärbel7 20. Mai 2008, 19:52

    Diese Bäume müssen ja auch eine Menge Wind ausshalten - dafür haben sie wie dieser ein ganz eigenes "Gesicht" - klasse gezeigt! Gruß Bärbel

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 359
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz