Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

rüdigerG


World Mitglied, Büdelsdorf

"Urian"

nannten wir unsere Brunnenfigur,
mühsam von uns nur mit Handwerkzeugen geschnitzt.
Sie steht auf einer Alm oberhalb von KALS am Großglockner.

Kommentare 2

  • rüdigerG 25. März 2013, 17:15

    Hallo, Peter;
    wie von Dir erkannt handelt es es sich um eine s/w-Repro eines alten analogen Farbabzuges.
    Die deutlichen Macken konnte ich leider nicht beheben, die Farben
    waren, aufgrund des Alters, zu stark verblichen und waren ohne Kontrast.

    Zur Beantwortung Deiner weiteren Fragen stelle ich ein weiteres Foto über das Thema ein :
    “URIAN” entsteht”.
  • pts 22. März 2013, 17:56

    "Euer" Urian ist 'ne Wucht, wenn man bedenkt,
    dass "Ihr" ihn ohne großartige Kenntnisse der
    Bildhauerei (ich unterstelle das mal) so erstellt habt.
    Das Foto hat leider so einige Macken oder war das
    nicht anders möglich ? Bestimmt noch mit analoger
    Technik aufgenommen ? Wann war das, steht sie
    immer noch dort ? Das Motiv ist einmalig !
    Tschüssing Rüdiger,
    peter