Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhard Arndt


Pro Mitglied, Berlin

Ureinwohner

Meerechse (Amblyrhynchus cristatus), Puerto Ayora, Santa Cruz, Galápagos

Neben Seelöwen, Pelikanen, Reihern und Darwin Finken waren Meerechsen ständige Gäste auf der Terrasse unseres Hotels. Urlaub wie im Zoo.

Weitere Galápagos-Fotos von mir findet ihr auf meiner Homepage:
http://www.nature-pics.net

Kommentare 25

  • Ayubowan 12. Mai 2013, 23:24

    Klasse Perspektive und Schärfe. Dein Einsatz hat sich wahrlich gelohnt!
    LG Ute
  • Starcad 5. Mai 2013, 22:12

    Die gehört natürlich dazu, wenn man an die Galapagosinseln denkt. Wundervoll portraitiert!!!!!!
    LG Marc.
  • Bernd Catman 4. Mai 2013, 21:05

    Der Titel paßt wie die Faust aufs Auge.
    Fantastische Aufnahme in beeindruckender Qualität, gefällt mir in allen Belangen AUSGEZEICHNET !!
    LG Bernd
  • ritayy 4. Mai 2013, 15:53

    live am Frühstückstisch so ein tolles Tier zu bewundern muss wirklich faszinierend sein...:-)
    Die Quali ist wiedermal 1A ! VG Rita
  • Makrodoro 4. Mai 2013, 9:13

    Die Schuppen auf dem Kopf mit ihrem Glanz wirken wie kleine Edelsteine, und durch die hervorragende Schärfe verstärkt sich die Wirkung noch. Wohl durch deine Bauchlage beim Ablichten gefällt mir die Perspektive sehr gut. Erneut ein tolles Bild.
    Liebe Grüsse, Doro
  • Petra Kupke 3. Mai 2013, 22:23

    tolle Perspektive und der Schärfenverlauf ist ebenfalls Klasse. Lg Petra
  • gabimaus 3. Mai 2013, 20:50

    sehr beeindruckend - so Auge in Auge mit dieser Urgestalt :-)
    der Echse scheint es auf Deiner Terrasse wirklich zu gefallen - und mir gefällt Dein Foto !
    LG Gabi
  • Carin St. 3. Mai 2013, 18:32

    Ja, sie sehen schon "urig" aus, diese Echsen!
    Ganz prima in Szene gesetzt!
    Gruss, Carin
  • Monika Leirich 3. Mai 2013, 7:35

    da kann man ja nur noch fotografieren....perfekt!
    lg
  • Bianca Dunkel 3. Mai 2013, 7:08

    Einfach nur toller Blick, tolles Tier, tolle Farben, tolle Ansicht (auf Augenhöhe), mehr geht nicht. vg. Bianca & Michael
  • Dagmar Gernt 2. Mai 2013, 23:21

    Starker Anblick.
    LG
  • B.Schalke 2. Mai 2013, 22:28

    Affenscharf !!!
    So nah vor die Linse perfekt Gigantische Tiere
  • J.Kater 2. Mai 2013, 22:02

    Starke Präsentation der Ureinwohner!
  • Diana von Bohlen 2. Mai 2013, 21:39

    sehr beeindruckende Tiere!

    eine Aufnahme in feiner Schärfe!

    ...ich möchte auch in so ein Hotel! ...schnief...

    LG Diana
  • Anita Jarzombek 2. Mai 2013, 16:14

    Sie sind wirklich die Ureinwohner Galápagos. Habe einige Dokus über ihre Lebensweise gesehen. Großartig hast du sie im Bild festgehalten!
    Viele Grüße Anita
  • Claudia Pelzer 2. Mai 2013, 11:04

    Wie Sven stelle ich mir auch gerade vor, wie Du bäuchlings auf der Terrasse liegst :o)))
    Mich wundert, dass sie dort überhaupt hinkommen. Werden sie von den Hotelgästen mit den Noriblättern, die um die Sushis gewickelt sind gefüttert ;o)))
    Wahrscheinlich ist einfach nur die Terrasse so schön warm, dass sie dort nach ihren Tauchgängen gut aufwärmen können.
    Eine tolle Aufnahme.
    LG Claudia
  • Reinhard Arndt 2. Mai 2013, 9:52

    @Sven: So ungefähr, wie du es beschreibst, hat es sich tatsächlich abgespielt (sehr zur Belustigung der anderen Hotelgäste). Allerdings gibt es davon diesmal kein making of. ;-)))
  • Angela Höfer 2. Mai 2013, 8:22

    super solche bewohner hatte ich auch schon lutsigs wirds wenn sie im zimmer sind und du weisst es nicht und du musste abends mal raus :-)
  • eja 2. Mai 2013, 7:37

    Hallo Reinhard
    eine in allen Belangen tadellose Detailaufnahme - aber irgenwie rockt es nicht richtig (das ist natürlich mein ganz persönliches Problem).
    Grüße vom Eberhard
  • Sigrid E 2. Mai 2013, 7:34

    Hautnah und ganz ohne Scheibe, dazu die tiefe Perspektive - das gefällt mir!!!!
    LG
    Sigrid
  • scubaluna 2. Mai 2013, 7:32

    Sieht ja schon fast so aus als würde der auf dem Tisch liegen :o) Doch ich denke es ist in etwa so wie Sven es schon ganz schamanisch beschrieben hat.

    Auf diese Nähe ist das 50er natürlich wieder eine sehr gute Wahl. Bin immer wieder fasziniert von den Hautstrukturen der Echsen. Je nach Körperpartie ganz unterschiedlich geformt und aufgebaut. Sein Kopf ist gut gepanzert. Sehr schön auf Augenhöhre.



    Grüsse Reto
  • snapshot21 2. Mai 2013, 7:08

    Sehr cool!!
    Ciao Christiane
  • Sven Hewecker 2. Mai 2013, 6:05

    ... das Makro aufschrauben ... in den 'Indianeranschleich- Modus' wechseln ... und gaaanz laaangsam anpirschen ... ich stelle mir gerade vor, wie Du vor ihm/ihr auf dem Bauch liegst .... ;o))
    Der Einsatz hat sich gelohnt, durch den tiefen Kamerastandpunkt und damit verbunden, die Begegnung auf Augenhöhe, wird eine stimmige Perspektive vermittelt ... was haben diese Augen wohl schon alles gesehen .... ???
    LG aus HH
    SVEN
  • Michael Göhrndt 2. Mai 2013, 5:42

    Die richtige Betriebstemperatur ist wichtig, da kann solche Exe sich ruhig auf eurer Terrasse aufwärmen.
    Kühlt ja schnell aus unter Wasser.
    Aber man sieht, die Spezies hat vor allem ein Herz für Fotografen.
    :-)

    Gruß Micha
  • Clemens Kuytz 2. Mai 2013, 2:15

    Auf der Terrasse lä´t sich gut pennen.KLASSE Nähe und Schärfe.
    lg clem

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 795
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera E-5
Objektiv OLYMPUS 50mm Lens
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 50 mm
ISO 320