Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

SUZIKJU


World Mitglied, Eisenach

"URAL" made in CCCP

Dieses Gefährt, man glaubt es nicht, geht auf BMW zurück! Im Rahmen des Hitler-Stalin-Paktes vor dem 2. WK wurde die Lizenz an die URAL-Werke in Irbit verkauft, wo sie seit 1939 hergestellt wurden. Im Krieg wurden sie mit Leichtem Maschinengewehr (LMG) ausgerüstet und waren sehr wendig und robust,

http://de.academic.ru/dic.nsf/dewiki/664199

Meine Kenntnisse der russischen Sprache reichen leider nicht mehr, Euch das Schild zu übersetzen. Es geht los mit: "Achtung...."!

Kommentare 5

  • Andreas14057 19. Mai 2014, 12:11

    Tolle Collage und klasse Infos. Was ist das für eine Location, ein EMW-Museum in Eisenach??
    LG Andreas
  • Achim57 18. Mai 2014, 18:53

    Klasse Fotos und interessante Info zum Ural-Motorrad !
    Gruß,Achim
  • Pacoli 18. Mai 2014, 17:53

    ... schöne Collage! In Motorradfahrerkreisen gilt sie als sehr reparaturanfällig! :-(((
    Schöne Woche und LG
    Franz
  • roland gruss 18. Mai 2014, 16:51

    eine interessante collage
    tolle aufnahmen

    wünsche dir eine sonnige neue woche
    lg roland
  • Ursula Elise 18. Mai 2014, 14:34

    Gespanne interessieren mich nicht. Hängen geblieben bin ich an "CCCP", russisch geschrieben also, habe deine Erklärung gelesen und finde die Gespanne nun hochspannend.
    lgU