Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Egbert Borutta


Honorary Membership Mitglied, dem Mühlenbecker Land

Upload-Knowhow

Hellblauer Bereich unter Verwendung von

neue Uploadgrößen
neue Uploadgrößen
Lars Ihring
:-)

Kommentare 9

  • KnipsNix 22. Dezember 2004, 15:20

    Ich kann anstellen was ich will, auf die von euch angegebenen Werte komme ich nie.
    Bei 900 x 600 habe ich immer noch Dateigrößen um 1MB ???
    Gruß Reiner
  • Michael Werbeck 6. Dezember 2004, 19:06

    Hallo Egbert, auch ich bin rein zufällig auf Deine Tips und Tricks gestoßen, die mir als Neuling eine große Hilfe sind! Auf eine Frage habe ich bei fc noch keine Antwort gefunden: Gibt es hier irgendwo ein Stichwortverzeichnis, wo man gezielt nach einem Motiv, einem Namen, einem Tier, einer Landschaft o.ä. suchen kann? Dann wären die vielen Fotos in den Server-Tiefen sicher auch noch länger nutzbar als nur die jeweils aktuellen. Kannst Du - neben Deiner tollen Vaterschaft, Sebastian ist wirklich süß - mir hierzu antworten? Danke
  • Doris K 20. November 2004, 12:55

    Hm.....*grübel*

    Ich habe immer noch beim Hochladen von Fotos im Hochformat so meine kleineren Schwierigkeiten - manchmal "erschlägt" mich das Foto, wenn ich es aufrufe und scrolle so still vor mich hin ;-)))). Dann nehme ich es wieder raus und probiere mit anderer Auflösung: das geht u.U. zwei-, dreimal so. Habe die für mich passenden "Maße" noch nicht gefunden, bzw. wenn es mal gut geht, merke ich es mir nicht :-(((.
    LG Do



  • Franz-Josef Wirtz 21. Oktober 2004, 18:52

    Guter Hinweis. Irgendwie hatte ich das nämlich aufgrund unterschiedlicher (anscheinend mittlerweile korrigierter) Angaben so verstanden dass unterhalb 900x700 das Bild unverändert bliebe, bis 1000x1000 würde es verkleinert und darüber abgelehnt. Dem ist also anscheinend nicht so.

    Vielleicht wär es nicht schlecht, dasselbe auch in der Portrait-Ausrichtung mit einem Beispiel zu verdeutlichen.

    F11 geht übrigens tatsächlich auch bei Opera.
  • Jürgen M.... 16. September 2004, 14:24

    Danke für Deine Arbeit.
    Ich hoffe, dass ich damit meine Uploadprobleme in den Griff bekomme:-)
    Gruß
    Jürgen
  • .ina. 27. Mai 2004, 23:41

    (Lesezeichen) ((o:
    Dankeschön!
  • Belfo 2. März 2004, 18:51

    Klasse, wie oft habe ich das schon geschrieben. Kommt zu den Favoriten.
    Eigentlich sollte das gleich im Uploadfenster verlinkt werden.
    Gruß Hans
  • Michael L. aus K. 18. Januar 2004, 22:41

    Also doppelter Upload mit fc-Komprimierung = 1 upload verschenkt?? Oder bekommt man den dann wieder gutgeschrieben?

    Ich würd den fc-komprimierten "Doppelten" ja noch ein paar Kilobyte schenken, z.B. 200 statt 100.
  • Egbert Borutta 18. Januar 2004, 21:34

    Nochmal aktualisiert aus Anlass des veränderten Uploadmodus mit ergänzter Information:

    Bilder die in der Fotocommunity gezeigt werden,
    unterliegen Beschränkungen in der Größe.

    Wenn eine Bilddatei größer als 500 Kilobyte ist, kann sie nicht hochgeladen werden.

    Unterhalb dieser Grenze gibt es zwei Möglichkeiten.
    Man kann ein Bild vom Server komprimieren lassen oder das selbst tun.

    Bessere Ergebnisse liefert die manuelle Komprimierung,
    deshalb ist es interessant zu wissen,
    wie die automatische Komprimierung vermieden werden kann.

    Beim normalen oder einfachen Upload findet die
    die automatische Komprimierung statt,
    sobald einer der drei folgenden Parameter überschritten wird:

    150 Kilobytes Dateigröße
    und
    1000 Bildpunkte (Pixel) in Höhe und Breite

    Die seit dem 13.1.2004 vorhandene Möglichkeit des erweiterten Uploads
    (der dann auch zwei Uploads vom Limit abzieht), ermöglicht:

    300 Kilobytes Dateigröße
    und
    1000 Pixel in Höhe und Breite

    Bei Überschreitung der jeweiligen Werte wird das Bild vom FC-Server auf die folgenden Werte zurückgesetzt:

    Einfacher Upload:
    100 Kilobytes Größe
    700 Pixel Breite
    500 Pixel Höhe.
    (wie im dunkelblauen Viereck).

    Doppelter Upload:
    100 Kilobytes Größe
    900 Pixel Breite
    700 Pixel Höhe.
    (wie im roten Viereck).

    Es ist fast immer sinnvoll, die Komprimierung selbst zu übernehmen,
    schon um die 150 statt der 100 Kilobyte in Anspruch nehmen zu können.

    Allerdings ist die maximale Höhe und Breite nicht unbedingt die beste Wahl.

    Die heutzutage als Standard anzusehende Bildschirmauflösung von 1024 mal 768 Pixeln wird im Normalfall (vor allem in der Höhe) durch die Startleiste und die Browserelemente so stark verkürzt, dass Bilder die höher sind als die hier im grünen Bereich angedeutet nicht mehr auf einen Blick zu erfassen sind.
    Ich verwende deshalb für den Standardupload eine Maximalhöhe von etwa 570 Bildpunkten wie hier grün angedeutet.

    Für Panoramen gibt es eine Ausnahmeregel: Bei maximal 300 Pixel Höhe sind bis zu 3000 Pixel in der Breite möglich, auch hier immer unter Beachtung der Kilobytebegrenzung.

    PS: Mit der F11-Taste kann man in den meisten heutigen PC-Browsern auf eine Vollbildanzeige wechseln, die im Einzelfall auch etwas größere Bilder insgesamt sichtbar machen.

    Alle Klarheiten beseitigt? Dann gibts ja immer noch den Support, rechts oben ist der Infobutton :-)

    Gruß Egbert