Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Marie Sp.


Free Mitglied

~ up there ~

up there - da nach oben soll er wieder*quengel* ;c)

das Spiel auf dem Boden machte dem Youngster nicht wirklich Spass, immer wieder ging sein Blick vom am bodenliegenden Impalla zum Baum hoch und zurück zum Impalla, frei nach dem Motto "es muss doch irgendwie möglich sein ......" ;c) .
Den Versuch, das Impalla wieder auf den Baum zu hieven blieb er uns leider schuldig ;c)

aufgenommen im Sabi Sands Reserve/ Kruger NP/ Südafrika

20 D | 70-300 DO | 300 mm | 5,6 | 1/400 sec ("fast Full-Frame")
weitere Bilder der Reihe:



Kommentare 97

  • Claudia Bonner 25. Dezember 2006, 0:28

    sehr gut
  • Elke Becker 23. Dezember 2006, 21:20

    Herzlichen Glückwunsch! Ein geniales Foto!
    LG Elke
  • Thomas Jr. Radtke 23. Dezember 2006, 21:02

    Sehr sehr schöne Aufnahme. Klasse Schärfe.
  • Nick Fläschner 23. Dezember 2006, 15:47

    Zur Schärfe: Es ist eindeutig überschärft, USM ist wohl dosiert ein sehr mächtiges Tool, man sollte es aber nicht übertreiben...

    Aber was solls, mir gefällts trotzdem sehr sehr gut. Schöne Farben, den Augenblick gut abgepasst und meiner Meinung nach kein Standard-Tierbild. Der Ausdruck des Tieres, insbesondere in den Augen ist enorm. Ich hätte trotz des Schärfeproblems ein Pro gegeben.
  • Steffen Eißele 23. Dezember 2006, 12:24

    Als ich vor über zehn Jahren in Kenia drei Tage auf Safari war, hab ich quasi alles an Tieren gesehen was man sehen kann: Löwen, Elefanten, Krokodile, Geparden, Giraffen, etc....
    Nur das eine Tier, das ich unbedingt sehen wollte, bekam ich nicht zu Gesicht: den Leopard!
    Irgendwann muss ich da wohl nochmal hin, in der Hoffnung einen in freier Wildbahn zu sehen. Denn der arme in der Wilhelma reicht mir nicht.

    Steffen
  • Jana B. 23. Dezember 2006, 1:09

    Herzlichen Glückwunsch zum Sternchen

    Klasse Aufnahme

    Lg jana
  • Christian Finck 23. Dezember 2006, 0:18

    achja, es ist sogar soo scharf...
    ooch...lieber hier sitzen bleiben.

    sonst muss ich wieder gaehnen.

    dann sollen lieber andere ihre schenkel
    bewegen und den fernsehturm erklimmen.
    natuerlich ohne fahrstuhl...

    ...besser auf den treppchen ;-)

    christian

  • DER ULLARICH 22. Dezember 2006, 23:52

    ...Galerie hin oder her...nix besonderes!!!"
  • Stephan Tijink 22. Dezember 2006, 23:31

    sehr feine Aufnahme :)
  • Frank Melech 22. Dezember 2006, 23:24

    Ja, sogar so scharf, daß man die Treppchen auf den Haaren sieht ;-)
  • Jens J. Hoffmann 22. Dezember 2006, 23:14

    Ja das ist so scharf, dass man sogar noch kleine Querstreifen in die Haaren erkennen kann....die Natur ist einfach unschlagbar....
  • Wolfgang Sh. 22. Dezember 2006, 23:07

    Es gibt kein "überscharf". Entweder scharf oder unscharf. Das Bild hier hat eine so tolle Schärfe, daß man sogar die einzelnen Haare im Ohr wunderbar sehen kann. Und wenn sich Einige durch solch ein Bild nicht hinter dem Ofen hervorlocken lassen, mögen sie doch dahinter sitzen bleiben.
  • Christian Finck 22. Dezember 2006, 22:42

    ein ueberschaerfter leopard...
    nicht mehr und nicht weniger.

    weder innovativ noch mich
    anderweitig hinter dem ofen
    hervorlockend.

    gähn.

    christian
  • Lights Soul 22. Dezember 2006, 21:48

    ich schließe mich Jens J. Hoffmann an...100 %ig

    das arme tierchen scheint selbst erschrocken über die überschärfung.
  • Wolfgang Sh. 22. Dezember 2006, 21:47

    Mein Arzt hat mir verboten mich aufzuregen und deshalb habe ich auch meine Bilder zwischenzeitlich für das Voting gesperrt. Aber ich rege mich trotzdem auf, wenn ich unter fast jedem Galeriebild irgendeinen Schmarren lesen muß. Ist eine klasse Schärfe jetzt auch schon ein Mangel?
  • Karsten Lindhorst 22. Dezember 2006, 20:59

    Herzlichen Glückwunsch zum Einzug in die Galerie. Hat es definitiv verdient! Klare Angelegenheit!
    LG Karsten
  • Jens J. Hoffmann 22. Dezember 2006, 20:58

    Der Schärfewahn und seine Folgen. Ein Plastikfoto.
    In meinen Augen könnte der auch ausgestopft irgendwo stehen. Aber wie sage ich immer:
    Die Galerie bekommt was sie verdient....jeden Tag....
  • Thorsten Kohnen 22. Dezember 2006, 20:19

    Hallo Marie,
    die Schärfe hätte ich auch nicht so weit aufgedreht, aber das Motiv ist echte Klasse!
    Ich war schon einige Male in Afrika unterwegs und war jedes Mal froh, überhaupt einen Leoparden oder Geparden zu Gesicht zu bekommen. Aber ihn so groß aufs Bild zu kriegen, ist ein echter Glückstreffer!!!
    lg
    Thorsten

  • Jörn Stubbe 22. Dezember 2006, 20:01

    meines erachtens für ein wirklich interessantes tierfoto die falsche wahl der brennweite. der test unter dem bild spiegelt sich nicht wieder. vielleicht wäre mit 70 mm mehr von der szenerie zu sehen. so ist es für mich lediglich ein nah fotografierter und überschärfter leopard.
    gestalterisch nichts besonderes. aber die sensation scheint den ausschlag zu geben.
  • Richard Overtoom 22. Dezember 2006, 18:47

    lol
  • W. Franke 22. Dezember 2006, 18:03

    Hallo Marie,
    herzlichen Glückwunsch zum Sternchen. Das Bild ist aber auch wirklich klasse u. hat es verdient.
    LG aus SA
    Willi
  • Tinka Riggers 22. Dezember 2006, 17:03

    Mehr als verdient!
    Glückwunsch!

    Knuddelz, Bettina
  • Ingrid Sihler 22. Dezember 2006, 16:24

    gratuliere herzlich

    lg
    Ingrid
  • Jitka Unverdorben 22. Dezember 2006, 15:20

    super, ++, jitka
  • Ulrike Große-Festert 22. Dezember 2006, 14:33

    herzlichen glückwunsch.

    lg ulrike

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Afrika
Klicks 32235
Veröffentlicht
Lizenz ©

Auszeichnungen

Galerie

Öffentliche Favoriten 7