Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manuela Coune


Free Mitglied, Boppard

Kommentare 1

  • King. Kai 17. Juli 2010, 20:07

    Hier sind die stürzenden Linien sehr wichtig, um beim Betrachter den räumliche Eindruck zu aktivieren. Die geometrische Flächenverteilung der einzelnen Gebäudeteile hast du aus meiner Sicht harmonisch auf den Sensor gebannt. Ein förmliches Highlight ist die runde Sonnenspiegelung, die hier auch wieder dafür verantwortlich ist, dass das Bild eigentlich überbelichtet ist.