Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jens Giehrisch


Basic Mitglied, Riesa

Unwetterfront

Eine aufziehende Unwetterfront am 02.08.07 um 18.30 Uhr in der Nähe von Riesa!
Sturm - Regen - Blitze- Regenbögen von allem etwas und das über mehrere Stunden!
Danke an Stefan Schwager für das Foto!

Kommentare 11

  • Bianka Seidel 25. August 2007, 10:08

    was für eine super stimmung.
    da sieht man sehr gut, wie das Unwetter aufzieht.
    bedrohlich, aber schön.
    lg bianka
  • von der Westküste 23. August 2007, 9:01

    super festgehalten die düstere Stimmung.
    LG Stefan
  • Enrico Laiß 22. August 2007, 13:41

    bloß schnell rein und verstecken =>
    LG Enrico
  • schattenseele 22. August 2007, 10:09

    ohje ich lauf weg..unheimlich..lg nicole
  • Micki 22. August 2007, 8:57

    schaut aus wie ein Weltuntergang, düster und unheimlich. Insgesamt ein gutes Bild.

    LG Micki
  • Dolores Bunse 21. August 2007, 18:04

    oioioioi
    das schaut sehr duster aus!
    Klasse eingefangen, ist nämlich gar nicht so
    einfach....
    Kommt super rüber, es scheint danach so richtig los zu gehen
    LG Dolores
  • Petra Schiller 21. August 2007, 12:49

    Da sieht man richtig das es gleich los geht. LG Petra
  • Bernd Kühne 21. August 2007, 11:30

    Unheimliche Wolken über der Zeithainer Str. in Rö.
    Klasse aufgenommen.
    Gruß Bernd
  • Anja Kaltwasser 21. August 2007, 10:54

    Sieht sehr beeindruckend aus.

    Lg Anja
  • Anjuschka 21. August 2007, 10:42

    Sieht übel aus und weckt in deiner Region bestimmt
    schlechte Erinnerungen! Trotzdem gutes Bild.
    Grüße von einer ehemaligen Riesaerin
  • Pe-Sto 21. August 2007, 10:14

    Du meine Güte, sieht ja aus wie ein aufziehender Wirbelsturm. Richtig unheimlich.Hoffentlich hattet ihr alles gut überstanden. Bei dem letzten großen Unwetter hier am Niederrhein stand das Wasser auch auf den Straßen,weil die Gullis überliefen.
    LG Peggy