Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dirk Singscheidt


Free Mitglied, Heiligenhaus

Unverhofftes in Alto Adige

Diese Aufnahme entstand an einem Waalweg in Südtirol. Plötzlich, nach einer Wegbiegung war seitlich diese Ruine eines alten Gebäudes da. Nur eine Mauer mit Fenster. Ich dachte ich träume. Zugegebenermaßen habe ich heftig an den Reglern in Lightroom gespielt um eine traumhafte Bildwirkung zu erzielen.

Nikon D300 + VR 105/2.8G – 105mm(KB 157,5 mm) – ISO 200 -
Zeit: 1/320 – Blende: 9

Aufgenommen am 25.10.2013 um 12.32 Uhr

Vielen Dank fürs Betrachten und meinen herzlichen Dank an alle, die eine Anmerkung schreiben.

Kommentare 5

  • Pruss 7. Juni 2014, 22:30

    Klasse Aufnahme!
  • FRS 25. Mai 2014, 17:00

    gut gesehen!
    Krasse Wirkung.

    LG
    Fritz
  • Thomas Seethaler 23. Mai 2014, 8:15

    Das ist ja ein tolles Bild, finde ich. Dieser Blick auf die strahlenden Herbstblätter und den blauen Himmel ist sehr gelungen. Die Wand davor etwas im Unscharfen zu lassen passt sehr gut zur Schärfe des Fensterausschnitts. Du spielst wohl auch gerne mit den Reglern bei LR ;) LG Thomas
  • David H Thomas 17. November 2013, 15:13

    outstanding composition
  • ebbstrom 11. November 2013, 14:58

    ist gut gelungen.
    horst

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Marode
Klicks 501
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv ---
Blende 9
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 105.0 mm
ISO 200