Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Hagedorn


Basic Mitglied, Bielefeld

Unverhofft

eigentlich bin ich in das NSG gefahren um Kibitze zu fotografieren. Also hatte ich die Beifahrerscheibe schon runter und die Kamera in der Hand als ich über eine Brücke fuhr und den Eisvogel in den Ästen sitzen sah. Zeit für ein Foto. Wahrscheinlich hat das Spiegelgeräusch den kleinen verscheucht.

Kommentare 4

  • Martel B`Tann 14. März 2013, 7:21

    Schwer zu erwischen ,toll das es gelungen ist!
    Gruß Martel
  • Makarena 13. März 2013, 23:47

    glück muss man haben.
    lg margit
  • Marcel Stieger 13. März 2013, 23:43

    Oft hat man zum Schluss ganz was anderes vor der Linse als geplant.
    Seine Farben machen Lust af Frühling.
    LG Marcel
  • Axel Sand 13. März 2013, 23:36

    Ich glaube, das Geräusch stört nicht. Es ist mehr die Bewegung, hab ich festgestellt.
    Gut dennoch fotografiert.
    Gruß
    Axel

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Vögel
Klicks 196
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 400.0 mm
ISO 640