Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerd Baumann Photo


Pro Mitglied, Dormagen

Unterwegs zum North Luangwa NP

Der Nordluangwa-Nationalpark (engl. North Luangwa National Park) ist ein 4.636 km² großes Gebiet im Tal des Flusses Luangwa in der Provinz Muchinga in Sambia. Dieser Nationalpark hat nicht die enorme Vielfalt und Dichte an Tieren wie der Südluangwa-Nationalpark und nicht die landschaftliche Schönheit des kleinen Luambe-Nationalpark auf der anderen Seite des Luangwa, aber er ist wilder, weniger erschlossen als diese und am besten mit einem lokalen Safarianbieter abzufahren. Der Park ist nur von Juni bis Oktober geöffnet. In der Regenzeit ist ein Befahren des Parks unmöglich. Es gibt drei rudimentäre Camps, welche aber im Moment nur für wenige Personen Platz bieten, da sich die touristische Erschließung erst im Aufbau befindet.

Das Gelände wechselt zwischen Mopane-Wald, Auwald am Fluss, offenem Grasland, weiten Flussauen und Akaziendicht. Im Osten liegt das Muchinga-Gebirge, von dem zahlreiche Bäche strömen.

Kommentare 3

  • cathy Blatt 11. Juli 2013, 17:27

    Hm, so war das Fahren frueher in Namibia, ist fuer den Norden gar nicht so lange her.../und das mit Anhaenger. War der Anfangspunkt Namibia???? (Namibia Kennzeichen am Auto)War sicher ein tolles Abenteuer,cathy
  • Clemens Kuytz 9. Juli 2013, 21:25

    interessante Info zu diesen neuen Gebiet,da fühlt man sich wie Entdecker in einem unbekannten Land.KLASSE.
    lg clem
  • Reinhard S 9. Juli 2013, 19:12

    Hach, ich scharre schon wieder mit den Hufen. Genau da wollten wir im Februar hin, aber wegen der Regenzeit ging es nicht. Wir gehen jetzt nach Ostafrika.

    LG, Reinhard

Informationen

Sektion
Ordner Zambia / Zimbabwe
Klicks 423
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DYNAX 7D
Objektiv ---
Blende 6.7
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 75.0 mm
ISO 200