Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Grünig


Pro Mitglied, Krattigen

Unterwegs zu den Lyngen Alpen

Nachdem wir die erste "Nachtübung" abgebrochen haben und den langen Reisetag (Tagwache in der Schweiz, 04:00 Uhr) im gemütlichen Stüblein unserer Gastgeber haben ausklingen lassen, machen wir uns am nächsten Tag bereits auf unsere erste Erkundungstour. Im lokalen Buchladen haben wir uns 1:50'000er Karten der Region beschafft und dann geht's auch schon los in südlicher Richtung von Tromsö. Dem Ballsfjorden entlang hinunter auf der E8 bis Laksvatn und von da in Richtung Jövik. Von hier, haben wir festgestellt, hat man einen prächtigen Blick in die Lyngen Alpen. Die Strasse ist auch hier pures, jedoch aufgeruhtes Eis und wir düsen dank den Spikes mit 70km/ über die gläserne Piste. In Lavoll, oben am Sörfjorden gelegen, machen wir Halt und bewundern die tief verschneiten, bis zu 1'572m hohen Bergzinnen von Lekselvtinden. Was für eine winterliche Märchenwelt...!

Übrigens: für diese Aufnahme von Strassenrand versinke ich einmal mehr bis zu den Hüften im tiefen Schnee.

Nikon D800, AF Nikkor 24-70mm, Blende 16, 1/40 Belichtung, 24mm Brennweite, 400 ISO, zirkular Polfilter, freihand, aus RAW, Web Sharpener. (18.02.13)

-----

Auf meinen privaten Internetseiten gibt's immer etwas Neues zu entdecken, zum Beispiel in der Rubrik "MONATSFOTOS". Gerne Stelle ich Euch auf dieser Plattform auch meine Interessen und meine kleine Welt der Naturfotografie vor. Über Euren Besuch würde ich mich sehr freuen.

http://www.stefangruenig.ch

Kommentare 4