Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl-J. Gramann


Complete Mitglied, Bergisch Gladbach

unterwegs in anatolien XI.....

die bibliothek in ephesus, eines der wahrzeichen diese epoche, märz 2011
wiederaufgebaut, (erdbeben sicher) um uns über die baukunst und die gewaltigen dimensionen dieser orte zu informieren.....
http://de.wikipedia.org/wiki/Ephesos
auf der startseite der fc am 15.04.2011

unterwegs in anatolien X......
unterwegs in anatolien X......
Karl-J. Gramann

Kommentare 23

  • Aslihan Coskun 12. November 2011, 16:53

    Toll!!!
    In Ephesus war ich auch schon mal mit der Klasse, die Landschaft und die Sehenswürdigkeiten sind einfach super.

    Gruß Asli
  • style-junkie 14. Juli 2011, 13:56

    Das Bild echt Klasse, aber auch das Motiv :)

    LG
  • AnnaCaravela 14. Juli 2011, 13:32

    das war mal ein tolles haus! das ist echt ein glück dass von der fassade noch so viel übrig ist!

    Liebe Grüße
    Anna
  • Markus72 14. Juli 2011, 13:16

    Das Bild ist wirklich klasse. Mir gefallen die Sonnenstrahlen auf der linken Seite. Die Ausleuchtung, die Farben sind spitze.

    LG
    Markus
  • Annette Ralla 26. März 2011, 7:13

    Wunderbar ausgeleuchtet!
    LG Annette
  • Alfred Held 25. März 2011, 16:14

    Fassade die Geschichten erzählen könnte
    eine schmucke Aufnahme
    Gruß Alfred
  • Wolfgang Rupprecht 25. März 2011, 7:47

    Die Ruine vermittelt immer noch sehr beeindruckend die Schönheit dieses Gebäudes. Die Belichtung hast du trotz Gegenlicht sehr gut hinbekommen.
    VG
    Wolfgang
  • Nobi H. aus E. 25. März 2011, 6:53

    Eine beeindruckende Architektur.
    Gruß
    Nobi
  • Grazyna Boehm 24. März 2011, 21:46

    Karl, sehr gut belichtet das Foto und die Sonne ganz links :-)
    Klasse!
    Gruß, Grazyna.
  • Lothar Pilgenröder 24. März 2011, 21:11

    Die restaurierte Ruine vermittelt sehr gut, welche Achtung und Wertschätzung schon die Menschen des 2. Jahrh. n. Chr. dem niedergeschriebenen Wissen zukommen ließen.
    Dein Foto von diesem Ort spiegelt dessen Bedeutung in der Menschheitsgeschichte bis zum heutigen Tage durch seine klare Strukturierung und seine ausgezeichnete fotografische Qualität in eindrücklicher Weise wieder.
    LG von Lothar
  • Alexander Fenzl 24. März 2011, 20:08

    eine beeindruckende Aufnahme,
    unglaublich

    lg Alexander
  • MH1961 24. März 2011, 19:52

    die Farben passen prima zusammen und der Bildaufbau ist auch sehr gelungen.

    LG Martin
  • Brigitte Stauf 24. März 2011, 19:23

    Erinnert mit an die Schatzkammer in Petra (Jordanien)
    Hast Du sehr schön mit dem Licht dargestellt.
    LG Gitte
  • Hartl Johann 24. März 2011, 19:09

    Beeindruckend!!!
    LG Hans
  • Jutta Grote 24. März 2011, 18:50

    Imposant sieht das aus.
    Klasse Aufnahme und weckt bei mir Erinnerungen.
    Wieder gut in dem gegenlicht fotografiert.
    LG Jutta