Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.089 21

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Unterm Laub...

Es war nichts zu finden. Ist immer noch zu trocken im Wald.
Da hab ich mal ein bißchen unterm Buchenlaub gescharrt.
Dort finden sich noch ein paar feuchte Bucheckernschalen.
So hab ich wenigstens ein paar Aufnahmen machen können.

http://www.manfredbartels.de/fungi.html

Kommentare 21

  • Patrik Brunner 20. Mai 2007, 17:04

    diese Minibecherchen sind interessant und ein guter 'Ersatz' für richtige Pilze..... wenn nicht sogar interessanter.... ;-))
    Dein Bild zeigt die Becherchen selbst zwar klein, damit ist aber ganz klar wonach man suchen muss im die zu finden...
    Gefällt mir gut.
    Gruss Patrik
  • Hans-Peter Hein 19. Mai 2007, 16:09

    Mein erster Eindruck war auch: Ameisen- oder Nasenbär ;-))
    Das ist dir aber ein klasse Makro gelungen, manchmal lohnt es sich, den Dingen auf den Grund zu gehen.
    lg Hans-Peter
  • Jörg Ossenbühl 19. Mai 2007, 14:27

    neidisch guck, wesentlichbesser als mein Foto Manfred

    vg jörg

  • Rita Kallfelz 19. Mai 2007, 14:14

    Die Winzlinge hast du hervorragend festgehalten. Gefällt mir sehr gut und ich habe sie bisher nicht entdeckt.

    LG
    Rita
  • Bernd Walz 19. Mai 2007, 12:09

    Spektakulärer Blick in den Mikrokosmos des Waldbodens. Klasse.
    LG Bernd
  • Dieter Craasmann 19. Mai 2007, 11:32

    Wer suchet, der findet.
    Wunderbar hast Du diese Miniaturen festgehalten,
    ein phantasticher Anblick.

    Viele Grüsse
    Dieter
  • Manfred Schluchter 18. Mai 2007, 23:57

    Hallo Manfred
    Not macht erfinderisch und nicht zum Nachteil was deine Motivwahl anbelangt.
    Mir gefällt die Aufnahme auf jeden Fall sehr gut.
    Gruss und eine gute Zeit
    Manfred
  • Trine Gutjahr 18. Mai 2007, 22:54

    Also Dir entgeht doch wirklich GAR NICHTS...
    ;-)))
    Statt vieler Worte staun ich lieber...
    LG Peter
  • Conny Wermke 18. Mai 2007, 22:49

    Das ist doch ein toller Fund..und eine Herausforderung an den Fotografen. Die Aufnahme ist klasse geworden

    LG Conny
  • Hans Fröhler 18. Mai 2007, 22:43

    Klasse Manfred,

    diese Phase habe ich auch gelegendlich :-)
    Da wird Laub durchwühlt, jedes Asterl umgedreht - nur um etwas zu finden was ein Pilz sein könnte.
    Den Namen hat ja Peter schon genannt.. da habe ich keine EInwände.
    Ein schönes Bild dieses Haarbecherchens.
    LG Hans
  • Christa Ho. 18. Mai 2007, 22:38

    Scharre ruhig öfter mal im Wald herum! Ich hätte nie gedacht, dass alte Bucheckern so spannend aussehen können.
    HG Christa
  • Anne G. 18. Mai 2007, 21:50

    starke aufnahme : sieht aus wie ein ameisenbär oder ein ottifant! auf jeden fall sieht`s spannend aus. - ah, ich seh`grade, ich bin nicht die erste, die das gesehen hat! :)))lg, anne
  • Bernd Hans Fischer 18. Mai 2007, 21:35

    Das sieht wirklich wie ein Amaisenbär aus.
    Horst hat recht.
    LG Bernd
  • Katja S. Zimmermann 18. Mai 2007, 20:35

    Hallo Manfred,
    da hast du ja was sehr schönes gefunden, und klasse aufgenommen. Diese weißen Winzlinge (oder Verwandte davon?) habe ich auch mal gefunden, aber sie sind mir absolut nicht gelungen. Deine sind strahlend weiß ohne Überstrahlung. Auch die Bildgestaltung gefällt. Super!
    LG
    Katja
  • Angelika H. 18. Mai 2007, 19:03

    eher ein nasenigel :o)
    feines foto
    lg angelika