Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Stephan Masché


Free Mitglied, Hannover

Unterarmstehhilfen

(ugs. Krücken)

Schade, das ehemals herrliche Häuser nicht mehr gepflegt werden und dem Zerfall übergeben werden.
Ob es auch so aussehen würde, wenn es nicht während der Säkularisation dem Landesfürsten in die Hände gefallen
und sich noch heute im kirchlichen Besitz befinden würde ?

Am Kloster (Schloss) Corvey bei Höxter.

[leider hab ichs nicht besser komprimiert bekommen]

Kommentare 32

  • Norbert Schiffbauer 11. Mai 2007, 9:06

    Toll präsentierte Aufnahme!
  • Dirk Bisdorff 7. Mai 2007, 17:44

    gefällt mir
  • Jennifer Köthe 27. April 2007, 11:45

    hi,
    hab grad gesehen... ist ja unter den besten 200 bildern vom ruinen-contest ;o)))
    gratuliere dir.
  • Margit -die Bildermacherin 23. April 2007, 17:12

    Da hast du Recht-was meinst du wie viele herrliche Villen der ehemaligen Fabrikanten hier bei uns der Verrottung zum Opfer fallen-einfach traurig... lg Margit
  • R W. 20. April 2007, 20:16

    bedenkenswerter text und amn. zum bild, mehr dramatik böte s&w, gefällt, mir gut, gruß, rw
  • Veronika A. 19. April 2007, 19:26

    Da wird wohl nicht mehr viel zu retten sein, schade drum. Hast Du sehr gut in einer passenden Tönung dokumentiert.
    LG Veronika
  • Dirk Greiner 19. April 2007, 14:17

    Klasse zum Träumen,
    die Tonung passt super,
    lG Dirk
  • Dieter Craasmann 19. April 2007, 13:42

    Das wäre doch eine tolle Aufnahme zum Wettbewerbsthema Ruinen.
    Sehr schön von der Grafik und in der Tonung.
    Viele Grüsse
    Dieter
  • Frank Wohlfarth 19. April 2007, 13:05

    Feine Tonung !
    Gruss frank
  • özcan çeltikli 19. April 2007, 12:12

    das ist sehr gut photo..
    grüss dich.
  • Manuel Gloger 19. April 2007, 10:32

    Bei diesem Licht wirkt es ziemlich dramatisch. Schade, dass so ein schönes Gebäude einfach dem Zahn der Zeit überlassen wird.
    LG Manuel
  • Hardee 18. April 2007, 21:19

    Sieht aus wie ein Geisterhaus aus einem alten Film..Klasse !!
    Lieber Gruss Hardy
  • Michael Guntenhöner 18. April 2007, 20:42

    Wunderbares Motiv klasse in Szene gesetzt +++

    Gruß
    Michael
  • Bergfee 18. April 2007, 20:00

    Interessantes Motiv und sehr schöne Tonung !
    LG Eva
  • Marion Arkebauer 18. April 2007, 19:49

    Die Tonung finde ich klasse! Ein schönes Haus, da könnte man doch noch was draus machen. Ich würde es auch so kaufen. :-)
    LG, Marion
  • Helga Niekammer 18. April 2007, 19:07

    Das alte Haus ist auf diesem Foto "lebendig" trotz seines maroden Zustands. Die Stimmung kommt gut rüber. Ich erinnere mich auch an alte Häuser in unserem Gebiet. Diese wurden vor Jahren "eingemottet". Manchmal wurde das alte Fachwerk wieder aufgebaut. Manche Balken sind aber in der Konsequenz, als man sie dann suchte, nie wieder aufgetaucht. LG Helga
  • ReNa Xos 18. April 2007, 18:44

    Ulrich, wo sollte es auch sonst hinfallen?
    :-)
  • Ulrich Freischlad 18. April 2007, 17:13

    Hallo Stephan,
    sehr interessante Tönung: das Augenmerk fällt ganz auf dein Objekt.
    LG
    Ulrich
  • Klaus Hofacker 18. April 2007, 16:03

    Bearbeitung und Tönung passen wunderbar zu deinem Motiv. Gefällt mir sehr gut!
    LG Klaus
  • Bärbel7 18. April 2007, 14:05

    Starke Farben für dieses alte Gebäude. Da wird die Renovierung sicher unbezahlbar. Gruß Bärbel
  • Detlef Schott 18. April 2007, 12:18

    Geschenkt ist noch zu teuer !

    Super Bild und tolle Bearbeitung , und der Title stimmt auch !
    LG Detlef
  • Anne Rudolph 18. April 2007, 11:20

    Die Bearbeitung paßt zu dem Bild ganz hervorragend.
    Ein wunderschönes altes Haus, was könnte man, wenn man richtig viel Geld reinsteckt daraus wieder ein richtiges Schmuckstück machen
    Gruß anne
  • Bärbel Schober 18. April 2007, 11:19

    Hm - da kann ich nu nix zu sagen...aber dein Foto würde ich gerne mal ohne die Bearbeitung sehen...
    Liebe Grüsse
    Bärbel
  • Jennifer Köthe 18. April 2007, 11:07

    ja, da hast du vollkommen recht. ich finde es auch sehr schade um diese häuser.
    zum bild: hast du mal wieder super hinbekommen, mit der tönung ;o)
    lg jenny
  • ReNa Xos 18. April 2007, 10:58

    das hat bestimmt schon einiges erlebt in seinen guten Zeiten :-) Die Tonung ist mir zu stark und ich hätte dann gern das Zimmer oben rechts!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 1.216
Veröffentlicht
Lizenz