Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Deadmoon


Free Mitglied, Dubuque, Iowa

Unter Steinen

...am Ufer des Sees konnte ich diese Garter Schlange fotografieren.
Nachdem ich sie schon eine Weile im Wasser bei der Nahrungssuche beobachtet hatte
kroch sie direkt vor mir heraus und setzte ihre Tätigkeit zwischen den Steinen an Land fort.

||| Lake Josephine - Glacier Nationalpark, Montana |||
_________________________________
1/60s @ f/8
ISO 250
150 mm (225 mm FX)
Aufhellblitz
_________________________________

Da das Foto anscheinend auf einigen Rechnern nicht angezeigt wird, hier ein Link zu einem Reload. Beide Fotos sind identisch.

Kommentare 13

  • Walter Traub 15. Januar 2009, 11:09

    Nun kann ich Dein Foto auch sehen.
    Da hast Du aber ein gutes Auge gehabt um sie zu entdecken. Man sieht hier sehr gut, wie sie am züngeln ist.
    Ein sehr schönes Schlangenfoto in einer natürlichen Umgebung.

    Gruß Walter
  • Jürgen Löhner 9. Januar 2009, 20:30

    Ich kann das Bild auch nicht in groß sehen. Schade.
    Liebe Grüße Jürgen
  • Walter Traub 9. Januar 2009, 13:00

    Bekomme leider kein Foto angezeigt.
    Muss ich eventuell später nochmal versuchen.

    Gruß Walter
  • nekleene 8. Januar 2009, 19:42

    Ich empfinde den Blitz hier nicht als störend - im Gegenteil. Sehr gute Schärfe und natürliche Szene.
    LG Silke
  • A. Napravnik 8. Januar 2009, 19:04

    Schönes Licht und Zeichnung.
    Klasse festgehalten.
    Top Schärfe.
    LG Andreas
  • Klaus-Rüdiger Schmidt 8. Januar 2009, 16:57

    Glück braucht man nicht nur bei der richtigen Jagd
    schöner Schnappschuß
    und nach dem Blitz ? war sie da gleich weg oder hat sie es garnicht gemerkt ?
    Viele Grüße Klaus
  • Sonja Haase 8. Januar 2009, 15:54

    Eine sehr schöne Aufnahme der hübschen Gartenschlange. Klasse, und auch mir gefällt hier der Aufhelleffekt des Blitzes gut. Viele Grüße, Sonja.
  • Christine Ge. 8. Januar 2009, 13:11

    Hast Du ein Glück, Andreas! Und dass Du die schöne Schlange auch noch so klasse fotografieren konntest ... aber das ist nicht nur Glück, das ist eben auch Können.Die Farbstimmung ist relativ einheitlich, und doch leuchtet die Schlange mit ihrem ausgeprägten Muster hervor. Zusammen mit der geschickten Bildgestaltung eine einwandfreie Aufnahme!
    Die Blitzeffeket stören hier überhaupt nicht, weil sie meiner Meinung nach die Schlange sehr gut in ihrer Wirkung betonen.
    Gruß Christine
  • L. RE 8. Januar 2009, 12:47

    1a-Schärfe! Gruß, Lutz
  • Maren Arndt 8. Januar 2009, 9:42

    Ich mag Schlangen - *meine* Ringelnattern im Garten und TEich behüte ich ..
    Nur, in den USA weiss ich nie, ob*s ne Giftschlange ist, wenn ich mal eine treffe, was eh äußerst selten ist...

    Ein starkes Foto, lieber Andreas, Glück gehabt, das Motiv gefunden zu haben, meistens lassen sich die Schlangen gar nicht entdecken.

    Lieben Gruß aus der Kälte in die Kälte
    Maren
  • hubert reichenbach 8. Januar 2009, 8:13

    von der belichtung her finde ich es sehr ausgewogen und gelungen, nur eben diese spitzlichter
  • hubert reichenbach 8. Januar 2009, 8:12

    sehr schön getroffen.etwas schade dass der blitz (wie so oft) mehr getan hat , als aufgehellt. ich fotografiere nur ungern mit blitz, und hab auch nur das interne zur verfügung.alleine das treibt mich schon in den wahnsinn :) aber ein paar geheimnisse braucht man ja zum ergründen :)
    lg hubi
  • Petra Schiller 8. Januar 2009, 7:34

    Schön wenn man Tiere in der Natur beobachten kann, gefällt mir ;-)

    LG Petra