Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Unter Großmast und Sternenzelt

Unter Großmast und Sternenzelt

422 10

ulrich.pramme


World Mitglied, nahe Köln

Kommentare 10

  • Photo-HG 23. Juli 2013, 22:42

    Die Perspektive mit dem Sternenhimmel hast Du wunderbar gewählt. Leider funktioniert so etwas nur wenn das Schiff festgemacht hat.
    VG Holger
  • Isiikati 22. Februar 2013, 17:23

    Ja was soll man dazu schreiben als Laie ... Meisterlich in Szene gesetzt. KOMPLIMENT
    Lg.Isiikati
  • Bernhard Buchholz 21. Februar 2013, 1:31

    Besser und treffender kann ein Titel nicht sein die Perspektive ist absolut gut gewählt die Farben und die Schärfe sehr gelungen und dann wirklich noch ein Sternen Himmel Mensch was willst du mehr mir gefällt es sehr gut

    Gruß Bernhard
  • hering hannelore 20. Februar 2013, 18:04

    lieber ulrich

    wer würde bei diesem anblick nicht erst schauen, dann die augen schließen und zu träumen beginnen......
    der blick hoch in den mast weckt sehnsüchte......
    und dann beim leuchten der vielen lichtpunkte am himmel- ich würde gern hinaufsteigen und mir einen stern direkt ins herz holen.
    ein wunderbares bild aus einer ebensolchen perspektive....
    dir von herzen liebe grüße
    und noch einen schönen restabend
    hanne
  • BridaC 20. Februar 2013, 12:40

    Herrlich diese gelben Linien, die das Bild durchziehen und sich besonders gut vom dunklen Himmel abheben. auch die Aufnahmeperspektive so steil nach oben gefällt mir sehr gut, wie sie sich hier sicher überhaupt anbot. Das ist ein Bild mit grafischem Anspruch. Aufgrund dessen hätte ich sicher den Schnitt hier etwas anders gesetzt - ich hätte ein Hochformat daraus gemacht und irgendeine Linie - und da gäbe es zwei - in den Ecken enden lassen. Den "hellblauen Bereich" von dem ich nicht weiß, was er zu bedeuten hat und irritiert, sowie auch das ziemlich knapp angeschnittene Segeltuch links, was für mich dadurch weder "Fisch noch Fleisch" ist, hätte ich in dem Fall hier geschnitten. Dadurch wird es für mich ruhiger und "aufgeräumter" sowie konzentriert sich auf den Mast sowie die gelbe Takelage vor dunklem Himmel.
    VG Brida
  • Fred Welke 19. Februar 2013, 0:10

    In der Tat eine schwindelerregende Perspektive. Interessant. vg Fred
  • BRIEM-PHOTOGRAPHY 17. Februar 2013, 10:12

    tolle Perspektive. Schönes Foto.

    LG
  • HeikeS13 16. Februar 2013, 23:06

    Eine Harmonie der Farben. Eine großartige Perspektive. Was für einen schönen Titel hast da gewählt. Da startet der Traumfaktor und man versetzt sich in eine andere Welt. Lg Heike
  • Jürgen Teute 16. Februar 2013, 13:13

    Der Großmast u. die Rahen mit den aufstrebenden Linien in Form des laufenden u. stehenden Guts, scheinen aus dieser Perspektive für mich wie eine endlose „Leiter“ zum Sternenzelt.
    Ich möchte aufentern u. den Sternen zum greifen nahe sein …. danke für dieses Foto das mir für einen Moment diesen Gedanken ermöglichte.
    Foto u. Titel in bester Harmonie.
    VG von der Küste …. Juergen
  • Theo Stadtmüller 16. Februar 2013, 12:03


    Der Blickwinkel ist fantastisch und die Kontraste sehr gut herausgearbeitet. Das gefällt mir sehr gut
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Theo

Informationen

Sektion
Ordner Maritimes
Klicks 422
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 30
Brennweite 24.0 mm
ISO 100