Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Margit -die Bildermacherin


Pro Mitglied, Spree-Neiße

Unter fürstlicher Führung 2

... unterwegs im Branitzer /Cottbuser Park waren wir gestern mit Jens.
Es war uns ein Vergnügen diesem so aparten Fürstenpaar gefolgt zu sein,
und ich hoffe auf noch viele solcher Veranstaltungen.
Übrigens gibt es noch einen vom Fürst Pückler geschaffenen Park in Bad Muskau,
und auch von Pückler inspiriert-in Kromlau. Ein Besuch lohnt sich zu jeder Zeit,

Hier mehr Bilder von diesem romantischen Parkbummel-bzw fest:
http://www.niederlausitz-aktuell.de/artikel_3_14864.php
http://www.gartenfestival-branitz.de/de/home.html

Canon 40 D , 100 mm, F 3,2 , 1/100, Iso 200

Kommentare 16

  • Uwe Sauerland 2. Juli 2011, 23:40

    Er wirkt ja schon mehr slawisch, wie ein Zigeunerbaron.
    Das erinnert mich an meinen gerade beendeten Urlaub. Seufz. :)

    Gruß Uwe
  • Zwecke 1. Juni 2011, 9:07

    Ein ganz tolles Foto, besonders er macht sich sehr wichtig :-)
    Leider habe ich im Moment nicht die Zeit für Sprüche wie Beate, aber ich muss meine Bewunderung zum Ausdruck bringen.
    LG Horst
  • olligrafie 28. Mai 2011, 11:17

    Wow, das Bild ist ein Kracher, das Fürstenpaar, besonders ER, genießt es, von dir abgelichtet zu werden, die fotografische Umsetzung ist perfekt, das hätte man im Studio nicht besser hinbekommen.
    Ablaus
    lg Olaf
  • Christoph Büdenbender 25. Mai 2011, 17:35

    ein reizvolles Motiv! Sehr schön mit der knappen Schärfe und dem weichen Licht!
  • ulizeidler 24. Mai 2011, 22:06

    herrlich.. ganz der Herr und sie sonnt sich darin ;O)
  • Margit -die Bildermacherin 24. Mai 2011, 17:00

    @Beate: wie könnte ich wohl deine lyrischen Ergüsse beanstanden ? :))) Immer reime du weiter... :)) M.
  • Helmut Fleischhauer 24. Mai 2011, 13:32

    Eine wunderbare Aufnahme.
    Obwohl ... der Fürst scheint sich seiner Holden so sicher zu sein. Aber wem mögen ihre Blicke wohl folgen ;-)
    LG Helmut
  • Beate Greger 24. Mai 2011, 12:35

    Voll Anmut ja so stehn sie da,
    die edlen Leute, hier das Paar.
    Verzückt uns er mit seinem Lächeln,
    so schaut sie grad als möcht sie rächen,
    das er mit ihr nicht fuhr im Boot
    hinein ins stille Abendrot.
    Meine liebe Margit, dein Bild verleidete mich zum reimen, es ist so voller Anmut und Grazie. Toller Tipp da möchte ich jetzt auch mal hin. Ist dirs zuviel dann lösch es.
    Grüßle Beate

  • Trautel R. 24. Mai 2011, 7:25

    ein hübschdes paar, er ist sich seiner schönheit voll bewusst. :-)
    in muskau waren wir bereits im pücklerpark.
    lg trautel
  • Caroline Piater 24. Mai 2011, 6:06

    Hallo Margit,
    das ist ein wunderbares Motiv, sehr liebevoll von dir ins Bild gesetzt, gut gefallen mir auch Freistellung vom HG und die Belichtung.
    lG, CP
  • Margit -die Bildermacherin 23. Mai 2011, 20:48

    @Simone: freut mich das dir der Artikel gefällt, wo du doch ansonsten der absolut bessere Schreiberling bist-aaaaber ich habe inzwischen meine Taktik geändert. Ich schreibe erst den Artikel, dann die Bilder. Für diesen hatte ich sonst nach stundenlanger Bildauswahl keinen Nerv mehr.... :)) und schön, das du dich ärgerst, es war wirklich so klasse -besonders natürlich mit den Beiden durch den Park zu wandeln.. :)) M.
  • Simone schlaflos in Cottbus 23. Mai 2011, 20:16

    Im Nachhinein kann ich mich ja ein bissl ärgern, dass ich nicht mitgekommen bin. Deine Fotos sind ja der Hammer. Aber noch begeisterter war ich von Deinem Artikel bei NL, der sehr liebevoll geschrieben ist. Muss ich ja mal gaaaaaaaanz doll loben!
    LG Simone
  • Margit -die Bildermacherin 23. Mai 2011, 8:55

    @Klaus: da danke ich dir mal für die Korrektur.. :)) und nein, zur Gondelfahrt sind wir leider gar nicht gekommen, da wir knappe 2 Stunden mit dem Fürst durch den Park gewandelt sind...aber diese steht natürlich auch noch auf dem Programm-das kann man sich ja nun wahrlich nicht entgehen lassen. M.
  • Klaus Gärtner 23. Mai 2011, 8:46

    Sehr, sehr schön fotografiert hast Du das Paar.
    Es ist ja auch ein Genuß zu dieser Jahreszeit durch den Park zu wandeln.
    Ganz oben auf meiner Wunschliste steht eine Gondelfahrt, die habt Ihr sicher auch gemacht.
    Der Park in Kromlau ist allerdings nicht von Pückler geschaffen, sondern nur inspiriert, da tust Du Friedrich Herrmann Rötschke Unrecht.
    Kugscheißmodus aus und liebe Grüße
  • Anne Rudolph 23. Mai 2011, 8:20

    die sind ja ganz speziell. Sehr schönes Motiv
    Bei Euch ist aber auch immer was los
    lg anne
  • paules 23. Mai 2011, 8:09

    ....ein besonderes Päärchen....gefällt mir gut! Grüße Paul

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Ordner Marktleben
Klicks 1.339
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1