Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette Arriëns


Pro Mitglied, dem Bauch heraus ;-)

unter Baumkronen (La Sagrada Familia 3)

Der Innenausbau (in so Weitem dieser fertig ist) der Sagrada Familia ist ein überdimensionales Naturerlebnis aus Beton und Steinen. Siehe auch:

La Sagrada Familia
La Sagrada Familia
Annette Arriëns
und
blumige Kirche (La Sagrada Familia 2)
blumige Kirche (La Sagrada Familia 2)
Annette Arriëns

Es ist eines der bekanntesten Bauwerke des Katalanischen Architekten Antonio Gaudi.
Ich hatte leider nur "in Windes Eile" viel zu wenig Zeit ein paar seiner Werke zu bestaunen und zu geniesen.
Was mich als naturverbundener Mensch besonders fasziniert, sind die vielen natur-nachempfundenen Details. Manche mehr, andere weniger auffallend.
Diese Faszination und die dazu gehörenden Emotionen möchte ich im Bewusstsein der fotografischen Imperfektion (kein Stativ, zu wenig Muse) mit den folgenden Bildern versuchen zu vermitteln.

Kommentare 6

  • Annette Arriëns 7. Januar 2006, 20:51

    @Pascal: danke Dir für den Aufsteller. Ich möchte auch nochmals hin, um dann in Ruhe und mit voller Ausrüstung fotografieren zu können.
    l.G. Annette
  • Pascal Lachenmeier 7. Januar 2006, 0:28

    War schon ne zeitlang nicht mehr in Barcelona und für einen Zwischenstand der Bauarbeiten genügt die Qualität allemal. Gruss Pascal
  • Annette Arriëns 6. Januar 2006, 9:38

    in ein Museum???????
    Ich will ja hier in der FC doch nicht Miljonärin (uih, wie schreibt sich jetzt das) werden ;-).
    Es ist wohl mit dem Text zusammen so offensichtlich, das man meint alle Mühe wäre hier vergeblich.
    I do not care.
    Danke nochmals, Roland.
    Annette
  • Roland Zumbühl 6. Januar 2006, 6:47

    @ Annette: Deine Reaktion ist grossartig, und Deine Ehrlichkeit schätze ich sehr. Bilder hier einzustellen, die nicht gleich in einem Museum landen, finde ich gar nicht so schlecht. Seltsam ist nur, dass dann kaum jemand mehr etwas hinzuschreibt.
  • Annette Arriëns 5. Januar 2006, 22:48

    @Roland: es lieb von Dir, dass Du Dir die Mühe genommen hast hier was zu schreiben. Du hast absolut recht. Ich wusste aber im Voraus, dass dieses Bild keine Bemerkungen ernten würde. Ich wusste auch dass es unscharf war. Ich habe also einfach damit gerechnet und es trotzdem hochgeladen. Hin-und-wieder mache ich das: relativ schlechte Bilder einstellen.
    Danke, Annette
  • Roland Zumbühl 5. Januar 2006, 21:11

    Du dokumentierst Deine Faszination über dieses Bauwerk. Leider ist das Foto aber unscharf, etwas schnell aufgenommen und wirkt als Werk nicht nachhaltig.
    Das mag auch der Grund sein, weshalb hier noch keine Anmerkungen eingetroffen sind.