Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
238 6

B. Anton Werner


Complete Mitglied, aus dem Harz

unten

... zu sein, heißt ja nicht zwangsläufig hart aufzuschlagen.

Obwohl,

das tiefe Mißtrauen des Onkels links, mit welchem er mich beäugte, schien genau das zu unterstellen.

Das ist der Handwerkerhof in Goslar übrigens.

Von so, find ich, sehen ganz normale Dinge manchmal ganz schön groß aus.
Schärft beim Aufstehen denn den Sinn für Relationen.

Kommentare 6

  • dudaffa 19. Oktober 2016, 17:01

    Hallo, die Perspektive für dieses Bild gefällt mir besonders gut. Das Bild strahlt Ruhe aus. Es ist ein wunderschönes Motiv.
    Ich konnte mich sofort an diesen Hof erinnern. Dort habe ich einmal ein Bild gemacht "Rex und Regina besuchen Opa und Oma". Vielleicht stelle ich es einmal ein.
  • Jutta H. 10. Oktober 2009, 15:23

    Ganz Klasse diese Perspektive. Zeigt eine tolle Wirkung und bringt durch den Mann auf der Bank viel Leben ins Bild.
    Beste Grüße, Jutta
    Großes Heiliges Kreuz in Goslar/Harz
    Großes Heiliges Kreuz in Goslar/Harz
    Jutta H.
  • Markus Mehringer 7. September 2009, 20:12

    Der Onkel links im Bild wird gemeint haben Du legst dich Schlafen :-))
    Coole Aufnahme !!
    Gruaß aus Bayern
  • Ralph - Steffen Friedlein 6. September 2009, 2:02

    sehr gut Anton!
    Lg Ralph
  • jogi2 5. September 2009, 21:44

    die Froschperspektive gefällt mir immer wieder,Spitze
    Grüße Wolfgang
  • Marlis Meyer 5. September 2009, 16:02

    Auch gut , aus dieser Perspektive habe ich den Hof im großen Heiligen Kreuz noch nicht aufgenommen . Wirkt mal gaz anders , aber gefällt mir . LG Marlis

Informationen

Sektion
Klicks 238
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von