Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Unsere heimischen Orchideen: Brandknabenkraut

Unsere heimischen Orchideen: Brandknabenkraut

478 13

lechheiden.de


Free Mitglied, Mering (b. Ausgburg)

Unsere heimischen Orchideen: Brandknabenkraut

Eine nicht seltene Orchidee der Lechheiden.

| http://www.lechheiden.de |

Kommentare 13

  • Heimische Orchideen 3. Juni 2007, 11:08

    Die Perspektive gefällt mir auch, aber ansonsten ist es ein wenig dunkel und kühl...
  • Wolfgang Hock 29. Mai 2007, 12:22

    Mir gefällt die Umsetzung auch sehr gut. Vielleicht unten 1cm mehr für die abgeschnittene ustulata, aber ist Geschmackssache. Die weichen Farbtöne harmonisieren hier sehr schön.
    LG Wolfgang
  • Rico Berthold 28. Mai 2007, 11:39

    Mal eine andere Perspecktive von dir!
    Gefällt mir sehr!
    LG Rico.
  • lechheiden.de 28. Mai 2007, 11:01

    @sebastian,
    ja das gefällt mir auch nicht.die 3:2-urversion hat nach unten noch luft. hab das bild nachtr. auf 16:9 beschnitten, hat mich in dem moment irgendwie nicht gestört.

    lg
  • Sebastian Erras 27. Mai 2007, 21:22

    Eine kreative und außergewöhnliche Sichtweise.

    Die leichte Unterbelichtung und knappe Schärfentiefe erzeugen eine sehr schöne Stimmung.
    Bei der Bildgestaltung gefällt mir das Format nicht so sehr.
    Mir hätte es besser gefallen, wenn unten noch mehr Platz gewesen wäre, damit das linke Brandknabenkraut nicht angeschnittenen wäre.

    Gruß
    Sebastian
  • lechheiden.de 26. Mai 2007, 23:34

    @jan,
    eben drum
  • Kristin Wagner 26. Mai 2007, 22:18

    also ich mag es auch... und zwar so wie es ist. in meinen augen ist es gerade die diagonale perspektive, die dein foto zu etwas besonderem macht... muß nicht immer alles kerzengerade sein, ist doch langweilig sonst.

    lg, kristin
  • Jan Schliebitz 26. Mai 2007, 21:22

    Hm. ich weiß nicht, mir ist das dann doch zu schräg und dynamisch für die Darstellung einer an sich doch recht geraden und statischen Pflanze.
    Gruß
    Jan
  • Benjamin Schuchardt 26. Mai 2007, 20:09

    Der Schärfenverlauf gefällt mir hier ausgesprochen gut
    und man kann die anderen beiden ustulata noch gut als solche erkennen!
    sehr gute Bildgestalltung!

    LG
    Benjamin
  • Günter Leipfinger 26. Mai 2007, 13:00

    Gute Idee, eine Orchidee mal so zu präsentieren. Der Schärfeverlauf gefällt mir auch.
    VG Günter
  • Tom Martin 26. Mai 2007, 10:21

    Hi Adam,
    mir gefällt sehr gut, wie du sie ins Bild gerückt hast...gute Aufteilung.
    Aber du hättest noch einige Bytes zur Verfügung gehabt :)
    Greetz
    Tom
  • Manuela Te 26. Mai 2007, 9:14

    Ein sehr hübsches Foto und eine wunderschöne Blüte!
    fg, Manuela
  • håggard 26. Mai 2007, 8:11

    Tolle, gelungene Schärfeverläufe. Gefällt mir sehr.