Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elizabeth E.


World Mitglied, Stuttgart

Unser Notfall

Den armen Kerl haben Mama und Papa letztes Jahr im Herbst mit nach Hause gebracht.
Auf einem Parkplatz eines Einkaufszentrums stand ein großer, schon ganz voller Altkleidercontainer. Davor lagen schon eine Menge Kleidungsstücke, Schuhe und Lumpen.
In all dem Gewühle entdecken die beiden dieses Fellknäul. Bei näherer Betrachtung stelle es sich heraus, dass es sich um einen Teddybären handelte, der kaum noch Lebenszeichen von sich gab.
Also packten Mama und Papa ihn ins Auto und nahmen ihn mit.
Zuhause angekommen steckten wir ihn ins Bett und flößten ihm etwas Honig ein. Nur gut das Bruno als gelernter Krankenpfleger zur Stelle war und sich um ihn kümmern konnte.
Nach zwei Tagen und Nächten voller Sorge erholte er sich endlich und kam wieder zu Kräften.
Leider hatte er durch die Kälte und die Strapatzen sein Gedächtnis verloren und es kann sich bis heute nur bruchstückhaft erinnern.
Da er uns nicht mal sagen konnte wie er heißt hat Mama ihn kurzerhand
"John Wayne"
getauft. Das Wetter gegerbte Fell und das Halstuch hätten sie so sehr an den alten Westernhelden erinnert.
Ich finde auch er hat was von einem alten Haudegen.:-))))))
Ganz liebe Grüße Euer Teddy

Kommentare 8

  • Brauni der Bär 3. März 2013, 14:52

    na, der John Wayne hat aber einen super Schutzengel, darf garnicht weiterdenken..... aber er hat ein neues zu Hause und das ist toll.
    LG Brauni
  • Nebelhexe 14. Februar 2013, 12:46

    Da hat der kleine aber richtig Glück gehabt, das er bei euch gelandet ist und auch noch so liebevoll umsorgt wurde ;))
    Der ist aber auch süß und mir ist es auch ein Rätsel das jemand einen Steiff Teddy einfach so in den Altkleidercontainer wirft. Die Dinger sind ja auch nicht so ganz billig und bei den Altkleidern wäre er sicher in den Schredderer gekommen....
    LG
  • Krimhilde. W. 14. Februar 2013, 9:03

    Eine Geschichte mit Happyend und das am Valentinstag.Nä wat is dat schööööön.
    Liebe Grüße Krimhilde
  • Meckys Tierbetreuung 14. Februar 2013, 6:23

    Nun hat er ein Traumhaft schönes zuhause. Den hätt ich auch mit genommen.
    VLG Mecky
  • Mary.D. 13. Februar 2013, 21:36

    Wie süß ist das denn...und wer entledigt einen "Steiffbären"am Altkleidercontainer?
    Schön,das er ein neues Zuhause gefunden hat!
    LG Mary
  • Elke Becker 13. Februar 2013, 21:07

    Eine klasse Rettungsaktion, da hat der Süße ja noch mal Glück gehabt! Wie kann man denn einen Teddy einfach so entsorgen? Die haben doch eine Seele! :o))
    LG Elke
  • Monika Tombrink 13. Februar 2013, 20:46

    DEN hätte ich auch mitgenommen :-D
    Er ist wirklich knuddelig!
    LG Monika
  • Karibu 13. Februar 2013, 20:43

    Och ist der niedlich...

    liebe Grüße
    Karibu

Informationen

Sektion
Klicks 293
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX50 HS
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 11.8 mm
ISO 250