Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Unser geliebter Kater Flori hat uns für immer verlassen.

Unser geliebter Kater Flori hat uns für immer verlassen.

4.346 80

Astrid Wiezorek


World Mitglied, Gera in Thüringen

Unser geliebter Kater Flori hat uns für immer verlassen.

Lieber Flori,
du musstest schon zwei mal den Verlust deiner geliebten Fellfreunde Fridolin und Fanny verkraften,
jetzt bist du wieder mit ihnen vereint.
Nur dieser Gedanke, dass du im Regenbogenland nicht alleine bist, gibt uns Kraft und Trost.
Wir sind so unsagbar traurig, denn du warst ein so treuer und lieber Freund.
Aber wir sind auch dankbar dass du solange bei uns warst,
am 31. August wären es 15 Jahre geworden.
Wir konnten dir leider nicht mehr helfen und wollten nicht dass du leiden musst.
Deine Geschwister Micky, Sophie und Kerbi werden dich auch vermissen.
Besonders Kerbi, mit ihm hast du doch immer so schön gekuschelt.
Und auch deine Dosiefreundin Karla wird sehr traurig sein,
ich weiss, dass du ihr Flausch-Schnäuzelchen warst.

Wir werden dich nie vergessen und immer lieben.

Deine Mamadosie Astrid, dein Papadosie Steffen
und deine Fellgeschwister Micky, Sophie und Kerbi.

Mach's gut kleiner Freund, du wirst uns fehlen.

*******
Hier hielt er noch zusammen mit Micky Wache:

Wenn ein "Feind" kommt...
Wenn ein "Feind" kommt...
Astrid Wiezorek


mit Kerbi hat er immer gekuschelt:
Tag der Deutschen Einheit
Tag der Deutschen Einheit
Astrid Wiezorek


und mit Sophie wurde gekampelt:

Sensei ni Rei
Sensei ni Rei
Astrid Wiezorek



*******
Gestern habe ich noch diese lustige Frauentagscollage gebastelt,
und heute passiert das.....

Liebste kleine Schwester Sophie-Marie...
Liebste kleine Schwester Sophie-Marie...
Astrid Wiezorek

Kommentare 80

  • bayerlein ute 26. April 2011, 21:24

    hab es erst jetzt gelesen...fühle mir euch,

    Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume,
    ich bin in Euch und geh’ durch Eure Träume.

    Michelangelo
    traurige grüße von ute
  • Elli Nast 23. April 2011, 19:56

    Habe gerade Euer Bild gesehen - und weine mit Euch!

    LG elli
  • Marianne Rüegg 22. April 2011, 19:48

    Ach Astrid - wie traurig :-(
    Es tut mir sehr leid, ich weiss wie schlimm es ist ein geliebtes Büsi (Kätzchen) zu verlieren.
    Seid alle mal ganz lieb Umarmt!
    glg Mari
  • Enibas 2 4. April 2011, 13:57

    sehe leider erst heute,daß Euch Euer geliebter Flori für immer verlassen hat u. mir tut das aufrichtig leid !
    Traurige Grüße von Sabine
  • Sylvie Meier 26. März 2011, 20:08

    Oh je, das tut mir sehr leid. Aber im Regenbogenland geht es Flori nun wieder gut und er ist mit seinen "Kumpels" zusammen.
    Seid gedrückt von Sylvie
  • Katze Elke 23. März 2011, 23:32

    Egal, wie oft man es mitmacht - es schmerzt immer sehr!
    Flori hat noch solange durchgehalten, bis Sophie von ihm "richtig ins Leben eingewiesen wurde" und die Dosies entlastet.
    Er war ein tapferer Kater und ihr habt viele wunderschöne Erinnerungen an ihn.
    Traurig ist es trotzdem, dass er fehlt .....
    LG Elke
  • Ursula. 20. März 2011, 21:57

    Diesen Weg muss ich alleine gehen mit vier Beinen und ohne Dich, mein zweibeiniger Freund.
    Der laue Wind wird wieder kühler wehen Die Sonne früher untergehen
    Bis wir beide wieder sind vereint.
    Ich weiß, Du wirst sehr traurig sein Und manche Träne um mich weinen unsere Wege mußt gehen Du nun ganz allein Doch lass nicht zu viel Trauer in Dein Herz hinein bis die Sonne wird wieder über uns scheinen.
    Verwandte Seelen wie wir, entfernen sich niemals so weit dass sie ihr Klingen nicht mehr spüren. Sie bleiben sich nahe, jenseits der Gefüge von Raum und Zeit Ihrer Seelenmelodie Einzigartigkeit wird sie wieder zusammenführen, darum mein teurer Freund lass mich nun gehen und sei für eine neue Begegnung bereit.
    Links von der Regenbogenbrücke werden wir uns wiedersehen und mit sechs Beinen unseren Weg wieder zusammen gehen an einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit.
    Copyright 2001 by Andreas Grasl

    ich hatte leider nicht eher zeit, mich bei euch zu melden.
    ganz liebe grüße
    ursula
  • Sabrina Ryter 20. März 2011, 18:01

    :( habe es leider erst jetzt gelesen...es tut mir so leid...ich wünsche euch ganz viel Kraft und Trost...
    lebewohl du süsser Schatz, wir werden dich nie vergessen...
    ganz liebe Grüsse und Nasenstubser
    Sabrina, Phantom und Sydney
  • Robert Pisinger 19. März 2011, 15:11

    So ein Abschied tut immer sehr weh, aber da hast Du ihm sicherlich ganz lieb auf seinem letzten Weg begleitet
    und das waren dann viele Tränen
    so muß ich auch an unsere Berni immer wieder denken, als ich mit ihr zum Tierarzt gehen musste, weil sie genauso Wasser und Herzprobleme hatte und es immer schlechter wurde
    Tut mit Leid, Astrid, wir werden uns lange an Flori erinnern
    LG vom Robert
  • Birgit64 15. März 2011, 11:17

    das tut mir sehr leid und ich weiss, wie es euch jetzt geht. es ist einfach schlimm, wenn ein so lieber, treuer freund einen anderen weg einschlägt. er ist jetzt bei seine freunde im katzenhimmel
    liebe trostspendende grüsse
    birgit
  • Elke Becker 14. März 2011, 19:05

    Ein schöner Abschiedsgruß, tut mir unendlich leid!
    LG Elke
  • Sir Tobys diario 13. März 2011, 22:16

    eine Traene trocknend ...
  • Janet Stanisch 13. März 2011, 18:44

    Hallo liebe Astrid,lieber Steffen !!

    Das tut mir so leid für euch.
    Das macht mich auch traurig,
    fühlt euch gedrückt,
    traurige Grüsse von Janet
  • KrisHeinz 13. März 2011, 14:52

    Oh nein! :o(

    ich fand euren Flori immer so niedlich!
    es mag im ersten Moment ein großer Verlust sein,
    aber eure anderen Fellnasen werden euch bestimmt trösten!

    Kristin
  • bamlebie 13. März 2011, 11:26

    Oh je.Da weiß ich mit Sicherheit wie es Dir jetzt geht.Mir kommen selber die Tränen wo ich es gelesen habe.Habe innerhalb eines viertel Jahres zwei meiner Kätzchen begraben müßen.Es ist schon ein Jahr her aber es tut immer noch so weh.Da kann ich Euch nur alles,alles GUTE wünschen.Es wird wieder alles GUT.LG sendet Euch Allen bamlebie