Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Unser Eingangsbereich

Unser Eingangsbereich

1.263 4

Larkeman


Free Mitglied, Wachtberg

Unser Eingangsbereich

Habe mich gestern mal wieder dem Thema "Panorama" zugewandt. Das Bild zeigt in 360 Grad den EIngangsbereich unseres Hauses.

Das Bild besteht aus 14 Einzelbildern (Hochkant), aufgenommen mit Canon EOS 5 D Mark II und Canon EF 16-35 mm L USM II. Stativ Manfrotto und Panoramakopf ebenfalls. Zusammengesetzt mit der Software "PanoramaStudio 2".

Kritk und Anmerkungen ... bitte unbedingt her damit!

Kommentare 4

  • Nikonpoweruser 30. Juli 2013, 17:41

    Soweit ich dies, bei dieser Auflösung hier, beurteilen kann sieht es sehr gut aus (keine CAs, scheint auch durchgängig scharf zu sein).
    Du hättest evtl. 2 Reihen schießen können, damit das Schränkchen noch komplett zu sehen ist.
    Über das Motiv zu diskutieren finde ich ansonsten etwas müßig.

    Gruß

  • markowski 6. April 2011, 2:01

    Hallo Stefan,

    ich wollte nicht deinen Wohnstiel kritisieren sondern lediglich die Frage aufwerfen, was du uns mit diesem Bild zeigen möchtest? Ich kann da kein Motiv (Blickfang) finden. Meine Wortwahl war, zugegebener maßen, etwas zynisch oder gar indiskret...
    Hier der Versuch einer Kritik:
    - 360° Präsentationen wirken nur wenn das Motiv wesentlich weiter entfernt ist, ansonsten kommen diese unschönen Verzerrungen zustande
    - das Motiv ist langweilig und würde auch in normaler Panoramaansicht langweilig wirken
    - der Blick aus der Terrassentür ist ziemlich überstrahlt

    LG Marius
  • Larkeman 5. April 2011, 8:03

    Hallo Marius,

    ich hatte ja ausdrücklich um Kritk gebeten, danke dafür! Unser Haus und sein Inhalt sollten dabei aber nur eine untergeordnete bis gar keine Rolle spielen.
    Das mit der 360 ° Präsentation war der erste Versuch. Gefällt mir aber mit dieser Verzerrung hier auch nicht recht. Das Originalbild ist durchgängig scharf.
    Wirklich sachliche Kritik sieht anders aus, aber jedem das seine!
    Gruß Stefan
  • markowski 5. April 2011, 0:30

    Ahoi,
    dein Bild zeigt einen recht spießbürgerlichen Eingangsbereich mit wenig Liebe zum Detail. Wohnst du in einer Arztpraxis?
    Die bewegte 360° Präsentation finde ich ziemlich unvorteilhaft, da das Bild immer nur in der Mitte "scharf" zu sehen ist und die Ränder abscheulich verzerrt werden.
    Deine Fotoausrüstung hat wesentlich mehr Wert als mein Auto, nutze sie doch bitte vernünftig...
    Du hast auch gute Bilder aber dieses ist Murks!
    Gute Nacht und lG Marius