Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Unser Amselmann...

Unser Amselmann...

43 5

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Unser Amselmann...

... hat z.Zt. mächtig für seine Aufzucht zu sorgen. Nebenbei muss er sein Fressrevier gegen manchmal bis zu vier Artrivalen, aber auch Staren und Elstern verteidigen. Hier zeigt er mir seinen linken Fuß ohne Zehen (Erklärung siehe angehängtes Bild).
__________
Berlin-Lankwitz
13. Mai 2018/10:50, freihändig, Ausschnitt aus RAW

Befürchtete Arges...
Befürchtete Arges...
B. Walker

Kommentare 5

  • Werner Bartsch 17. Mai 2018, 7:21

    ...und wenn er noch singt, gehts ihm sicher gut !
    Gruß Werner
  • Marina Luise 15. Mai 2018, 21:35

    Arme tapfere Socke! hoffentlich hat er keine Schmerzen!!
  • DoroS 15. Mai 2018, 18:53

    Das ist bewundernswert wie er trotz allem seine Familie versorgt.
    Wie alt werden die Amseln eigentlich. wir haben sie auch schon jahrelang im Garten, ich weiss nur nie ob es immer wieder gleiche sind.
    Liebe Grüße Doro
    • B. Walker 16. Mai 2018, 8:34

      Bei https://de.wikipedia.org/wiki/Amsel im Abschnitt unter "Mortalitätsursachen und Lebensalter" ist u.a. zu lesen: ..."Durchschnittsalter der Vögel 3,6 Jahre" ..."mehrfach wurden schon mehr als zehn Jahre alte Vögel festgestellt" ..."älteste bislang bekannte Amsel ist ein auf Helgoland 1974 beringtes Weibchen, das mit einem Alter von 22 Jahren und drei Monaten wieder angetroffen und möglicherweise noch älter wurde"
  • Willy Brüchle 15. Mai 2018, 11:40

    +++. Das Zehen-Reinigen geht dann schneller ;-) MfG, w.b.

Informationen

Sektionen
Ordner Singvögel
Klicks 43
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv 150.0-500.0 mm f/5.0-6.3
Blende 5.3
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 190.0 mm
ISO 900

Gelobt von