Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

ge.org


World Mitglied, Erkelenz

unschuldig im sinne der anklage ...

...das weiss das ich weiß wird weißer in der unschuld des bildes und wird durch farbige momente umschlossen.
es zeigt daß alles weiss der erde im augenblick des betrachters unschuldig wirken muss.
die schuld kann nur durch farbe ertragen werden
so dass dadurch die leichtigkeit mir flügel wachsen lässt.
dir auch!


georg

Kommentare 11

  • Anita Jarzombek 26. März 2013, 18:26

    Zart und unschuldig:-))))) Eine Arbeit vom Feinsten!
    Viele Grüße Anita
  • Bea '67 25. März 2013, 21:55

    Das hat was ... es ist einfach nur schön!!
    LG Bea
  • g.j. 25. März 2013, 13:12

    ein sehr schönes, zartes werk von dir!
    lg, gerti
  • LP-Ludwig-Photography 25. März 2013, 8:15

    Tolles Struktur Detail


    Gesendet vom iPad via fotocommunity App
  • Martina4 Mayer 24. März 2013, 19:32

    bei so viel Licht.................., schöön
  • magic-colors 24. März 2013, 18:12

    Etwas mehr Farbe hätte ich hier gebraucht, aber es ist schöön. lg aNette
  • Marina Lampsargis 24. März 2013, 17:32

    du bist ein Poet in Bild und Wort
    LG ml
  • STEFAN - ERIK IBOUNIG Photographie 24. März 2013, 9:52

    das kommt sehr gut
    geht für mich n Digi-Kunst

    LG
    Stefan
  • Grimmster 23. März 2013, 23:20

    ...meisterlich
    Liebe Grüße
    Klaus
  • AnJa Fi 23. März 2013, 22:40

    zauberhaft!
  • cattymccat 23. März 2013, 22:06

    Text und Bild, klasse ! :-)
    VG Christian

Informationen

Sektion
Ordner natur
Klicks 190
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D X
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 100.0 mm
ISO 1600