Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

sonnehinterdenwolken


Free Mitglied, Magdeburg

Kommentare 4

  • uwe L8-D 13. April 2014, 17:36

    :-) same here!
  • Heinz-Günther Habbig 27. Juni 2013, 15:25

    In der Tat scheint es so zu sein, das es hier nicht darauf ankommt wie perfekt die Umgebung ist, sondern das das Gefühl aus einem selbst heraus kommen muss.
    Ein tolles Foto mit einer tiefgreifenden Aussage.
    Gruß Heinz-Günther Habbig
  • s. sabine krause 1. Juni 2013, 9:53

    : )) und das ist die hauptsache! ein sprüchlein im kargen stein, das uns unwillkürlich an den kritzler und seine motivation denken lässt: was mag ihn bewogen haben, seiner gefühlsduselei ausgerechnet hier – schwarz auf weiß – ausdruck zu verleihen? papier ist geduldig, sagt man. stein auch. ja, vielleicht wollte er steine erweichen… ; )) lg, sabine.
  • KooKoo 7. April 2013, 19:51

    die sektion traft die worte lügen...

    aber dir geht es hoffentlich wirklich gut.

    herzlichen gruß

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 195
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D200
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED
Blende 5.3
Belichtungszeit 1/90
Brennweite 105.0 mm
ISO 100