Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Unruhe

Gestern habe ich nur 2 Stunden im Wald verbracht. Das Wetter war sehr ungemütlich. Es regnete unentwegt. Dunstfelder zogen durch das Tal.

Die typische Stimmung war also in Ordnung.

Dieser junge 10 - er kam mir zweimal kurz in Anblick. Er machte einen aufgeregten Eindruck auf mich. Vielleicht hatte ihn ein älterer Hirsch bereits in die Schranken verwiesen.

Die Brunft ist eingeläutet !

Kommentare 4

  • Ursula Sp 14. September 2013, 21:54

    Fantastisches wildlife Bild !!
    LG Ursula
  • Oliver Bölke 12. September 2013, 11:12

    Klasse Aufnahme von diesem jungen Hirsch.
    Ich freue mich auch auf die kommenden Wochen. Habe sogar Urlaub genommen. Hoffentlich spielt das Wetter entsprechend mit.

    Gruß Olli
  • Andreas E.S. 12. September 2013, 10:45

    Bei mir war gestern von Brunft noch immer nichts zu merken, obwohl das kühle Wetter beste Voraussetzungen geschaffen hat. Ein Sechzehnender lag zwischen vielen geringen Hirschen, das Kahlwild in der Nähe interessierte keinen. Hoffen wir weiter.
    LG Andreas
  • Avanderengor 12. September 2013, 10:14

    Tolles Bild, super eingefangen und die richtige Schärfe. Gefällt mir sehr gut. LG Dieter

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 377
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800
Objektiv AF-S VR Nikkor 600mm f/4G ED
Blende 4
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 600.0 mm
ISO 400