Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Freimann


Pro Mitglied, Berlin

Unrasiert und fern der Heimat …

... hat es zwei Einheiten der legendären österreichischen Triebwagen der Reihe 4010 (Transalpin) nach Wustermark/ Elstal ins „Rail & Logistic Center“ verschlagen. Die mehrjährige Abstellzeit hat deutliche Spuren an Lack und Blech hinterlassen. Nun harren sie hier einer ungewissen Zukunft.
Während mir der Bildtitel schon beim Fotografieren einfiel, entdeckte ich erst beim Betrachten auf dem Monitor, dass auf dem daneben stehenden Güterwagen der Hinweis auf den aktuellen Standort zu finden ist.

Kommentare 2

  • Laufmann-ml194 14. Mai 2014, 13:18

    allein schon das Detail mit den zwei Formsignalen im HG ist dieses Bild wert
    das eben sehr, sehr viel von diesen kleinen unbeachteten Details lebt
    vfg Markus ml194
  • makna 6. Mai 2014, 11:58


    Der Bahnhof hatte in den letzten Jahren bereits vielen (neuen) Triebwagen als Abstellort gedient - aber der ex-Transalpin dort:
    Das ist schon was Besonderes !!!

    Ursprünglich wollte HKX die Transalpin-Wagen (also ohne den Triebkopf der Reihe 4010) für ihre Dienste herrichten, aber daraus wird wohl immer noch nichts? Oder ist das nun ein Zeichen dafür, dass die Aufarbeitung langsam Form annimmt? Es wird jedenfalls eine der letzten Fotomöglichkeiten gewesen sein, und die hast Du gut genutzt !

    BG Manfred