Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

J.K.-Fotografie


Complete Mitglied, Umland von Frankfurt

Union und SPD wollen weitere Diätenerhöhung

da könnte man vor Wut doch grad mal zubeißen !

Model PIA R. im Fotostudio MagicFoto

Kommentare 28

  • ThisIsMary 9. Mai 2008, 8:11

    ich jeh och inne politik^^;-)....greetz
  • DSK 8. Mai 2008, 6:58

    Das Model ist total hübsch
    Bild aber auch :-)
  • Eberhard Steuer 7. Mai 2008, 7:59

    Starkes Bild, absolut passend zum Titel!
  • BLONDIE ... 6. Mai 2008, 22:50

    geiles bild !
    irgendwo reinbeißen, wird die diätenerhöhung nur leider nicht verhindern...
    LG blondie
  • HAJO Photografie 6. Mai 2008, 19:55

    Ist schon eine Frechheit!!!!
    Nicht dein Foto, dass ist klasse!*sfg*

    lg Hajo
  • Bernd Schmidt2 6. Mai 2008, 19:22

    passende Szene zum Bildtitel.
    LG Bernd
  • Art light photography by p.D. 6. Mai 2008, 19:00

    Bruchtest mh.. das könnte ins Auge gehn aber die Idee wunderbar klasse das Bild.
    glg.peter
  • Waldi W. 6. Mai 2008, 18:02

    yo stimmt - aber wenns so weitergeht, bleibt unsereinem bald nix besseres mehr zum beissen - grmpfff
    apropos besser - die Steigerung ist bestens und so ist auch die Aufnahme
    lg waldi
  • OS³ 6. Mai 2008, 16:41

    So isses... Wasser predigen und Wein trinken...

    Daran hat sich seit hunderten von Jahren nichts geändert.

    Foto passt sehr gut!

    lg oliver
  • Ole Böhring 6. Mai 2008, 13:46

    Tolle Aufnahme...
    Der Ausdruck kommt gut ...
    Das Moddel der Hit...
    Mich persönlich stört nur das Steinchen am Zahn... man erkennt es nicht immer als Steinchen... aber nur meine Persönliche Meinung

    mfg Ole
  • Serafina Pekkala 6. Mai 2008, 13:38

    In einer Reihe mit den Topmanagern...deren Geählter auch immer wieder ins Unermessliche ansteigen, während Unsereins immer mehr und mehr blechen darf...bloss wer stoppt sie?
    LG Elke
  • Stefan Giehl 6. Mai 2008, 13:24

    Genau diese Gefühl hat man als Steuerzahler und Bürger von denen eigendlich die Macht in diesem Staat ausgehen sollte.
    Als erstes sollte mal die Besetzung der Palamente won der Wahlbeteilung abhängig gemacht werden. Bei nur 60% Wahlbeteilung auch nur 60% der Sitz vergeben. Und siehe da, auf einmal strengen sich alle an. Wer will schon gerne seine Posten verlieren.
    Gruss, Stefan
  • Jürgen Frisch 6. Mai 2008, 12:14

    schade um die zähnchen ....
    ... lieber keine steuern mehr zahlen !
  • Wolfgang Weninger 6. Mai 2008, 12:00

    mir gibt keiner Diäten ... leider ... dabei könnte ich die eine oder andere Diät vertragen *g*
    Servus, Wolfgang
  • bild-erzähler 6. Mai 2008, 11:19

    ein thema zum kotzen . . . aber klasse umgesetzt.

    jetzt kommen bestimmt wieder stimmen, die sagen, dass es uns in deutschland doch soooo gut geht. mal sehen, wann uns die bulgaren und rumänen auch noch überholen . . .

    liegrü . . . thomas