Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.480 3

Götz Diekmann


Free Mitglied, Bonn

Uni-Center

Eins der warscheinlich hässlichsten Häuser in Köln. Aber Europas größtes und charmanteste Wohnhaus: Wenn man drin wohnt, sieht man nicht, wie hässlich es ist.. ;) Und die Aussicht ist der Hammer...

Canon D10, Tokina 12-24 F4 (IF) DX@12mm, ein bisschen entzerrt und nachgeschärft.

Kommentare 3

  • ESC 28. März 2011, 16:45

    ... diese Perspektive ist grandios - Gratulation ...!!!
    Gruß Eckart
  • Dirk M. Hoffmann 6. Februar 2011, 17:21

    Sehr schöne Aufnahme, Du solltest noch ein wenig mehr an der Symmetrie arbeiten, dann wäre es perfekt.

    Gruß
    Dirk
  • Monika Ramacher 3. Februar 2011, 17:45

    Und Dein Foto ist auch der Hammer, da kann das Haus so hässlich sein, wie es will.
    Die Perspektive ist grandios.

    LG
    Monika

Informationen

Sektion
Klicks 1.480
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 10D
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 12.0 mm
ISO 100