Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ungleiche Zwillinge

Ungleiche Zwillinge

697 8

Marion (Majo) H.


Free Mitglied, Hilden (Parkplatz von Düsseldorf

Ungleiche Zwillinge

Ich finde dieses Bild total lustig und deshalb habe ich es zum Schmunzeln rein gesetzt.
Gruß Majo

Kommentare 8

  • Brigitte Plassmann 2. November 2001, 1:52

    mir gefällt es sehr gut, und die Beiden strahlen die reinste Lebensfreude aus, was toll rüber kommt
    Lieben Gruß
    Brigitte
  • Marion (Majo) H. 1. November 2001, 23:38

    Danke Wolfgang!!!!!!
  • Wolfgang T. 1. November 2001, 23:26

    Mal abgesehen von der einen saublöden Bemerkung, die einem die Galle überkochen lasst: Ich mag das Bild, es strahlt unbeschwerte Lebensfreude aus.
  • Marion (Majo) H. 29. Oktober 2001, 7:45

    Danke Hans, das hab ich jetzt gebraucht,gerade wo ich gesehen habe das er sich auch noch über ein anderes Bild von mir mokiert hat.
    Ich bin noch lange nicht so gut wie viele hier , dauert so ca. noch 5 Jahre, lach aber ich lerne und solche Kommentare können einen verdammt runter ziehen.Danke für Deinen Eintrag.
    Gruß Majo
  • Hans Kirchmeyr 29. Oktober 2001, 3:20

    Wenn's ein Fotograf mit Profil (im doppelten Sinne) wäre, wär's was anderes, aber so: Einfach ignorieren.

    Nur so viel vielleicht: Die Kinder scheinen sich alles andere als unwohl zu fühlen.

    Grüße
    Hans
  • Ami G. 28. Oktober 2001, 23:03

    @ Kenny: Nicht alle Menschen sehen gleich aus. Ich schliesse mich Majo´s Meinung an und empfinde Deine Anmerkung als Beleidigung. Das ist hier keine FC für Topmodels und kein Mensch kann was für sein Aussehen.
    Hinzukommend findet man Dich nicht in der Fotografenliste, das heisst man kann nicht Dich oder Deine Bilder beurteilen. Hast Du etwas zu verbergen oder warum versteckst Du Dich nur hinter einem Vornamen?
    Weiterhin scheinst Du das Grundgesetz Artikel 1 nicht zu kennen, da heisst es unter anderem: "Die Würde des Menschen entspricht seiner natürlichen Existenz als einem mit eigener Intelligenz, eigenem Gefühl, eigenem Willen und einem eigenen Körper ausgestatteten Lebewesen. An dieser Charakterisierung des Menschen ändert sich auch dadurch nichts, dass jene Eigenschaften bei jedem Menschen verschieden stark ausgeprägt sind."
    Gruß Ami
  • Marion (Majo) H. 28. Oktober 2001, 19:18

    Hallo Kenny,
    mal von mir ne anmerkung.
    darf man hier nur schöne menschen einstellen?wenn ja sorry dann scheine ich hier falsch zu sein.
    ich fand den augenblick schön auch wenn eines der kinder nicht nach deinem massstab ist(die eltern sind froh das sie lebt und normal ist), auch wenn die eltern anderer meinung sind zum thema kleidung und das hat bestimmt nichts mit kindesmissbrauch zu tun!!!!
    ich dachte man bekommt hier kritik und lob aber keine beleidigungen und diese sehe ich als beleidigung an.
    gruß majo
  • Hans Kirchmeyr 27. Oktober 2001, 8:16

    Du hast recht, das Bild ist absolut witzig und erhellt mir doch auch gleich diesen trüben Morgen. Ein seltsamer Effekt ist auch, dass die Gesichter auf mich irgendwie unecht wirken - ein bisschen zu erwachsen für ihr Alter. Ich hab jetzt mal die Unterkörper abgedeckt und denke dass das hauptsächlich an ihrer Kleidung liegt.

    Ach ja das Bild ist ziemlich schief, aber so weiß man wenigstens gleich, in welche Richtung das Wasser fließt.

    Grüße
    Hans

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 697
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz