Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Norbert REN


Pro Mitglied, Großraum Göttingen

Unglaubliche Geschichten

.......mit der Zeit gehen.
.......mit der Zeit gehen.
Norbert REN

Klosterkirche Bad Herrenalb.
Wenn man durch die romanische Pforte mit dem gotischen Aufbau ins "Paradies" eintritt, es durchschreitet, und durch die hintere Pforte mit der Kiefer oben drauf,wieder verlässt, erreicht man nach wenigen Metern die gotische Klosterkirche.
(siehe verlinktes Foto)
Gehen wir nach Betreten gleich zum Altar, begegnet uns gleich links die nächste wundersame Geschichte.
Dieses GrabIst für Bernhard I. Markgraf von Baden. So aufwändig es auch gestaltet sei mag, es handelt sich um ein Scheingrab.
Die Gebeine des Bernhard I. ruhen in der Stiftskirche zu Baden-Baden.

Kommentare 25

  • jule43 10. April 2014, 17:58

    Ach so ein Scheingrab...
    Warum auch nicht
    Und wenn alle dorthin pilgern hat man im richtigen Grab seine Ruhe :-)

    Sehr schön und farblich klasse

    LG Jule
  • Marina Luise 9. April 2014, 21:43

    Ich habe auch viel Scheingräber!!
    Wieso 'unglaublich'???
  • stine55 9. April 2014, 15:14

    deine darstellung und deine geschichte dazu sind sehr gut......ohne deine schilderung hätte ich nicht an eine deutsche kirche gedacht ;))
    lg karin
  • W.H. Baumann 8. April 2014, 20:56

    Und ich hätte es glattweg für "Das indische Grabmahl" gehalten. So ist es das eines "Schein-Heiligen". Was es nicht alles gibt!
    VG Werner
  • Biggi Oehler 8. April 2014, 13:25

    Wunderbare Aufnahme, von diesem herrlichen Altar. Das hätte ich in Herrenalb nicht erwartet. Danke auch für die interessante Geschichtsstunde, finde ich richtig klasse, dass Du das so mit dem Text dazu zeigst. Tja, unser Ländle hat viel zu bieten, man muß nur mit offenen Augen durch die Welt gehen.
    LG.
    Biggi
  • LIBOMEDIA 8. April 2014, 11:09

    Feine Farben !
  • Trautel R. 8. April 2014, 8:33

    sehr interessant und mit allem anderen schließe ich mich meiner zwecke an.
    lg trautel
  • Zwecke 7. April 2014, 19:59

    Ein ganz interessantes Foto mit herrlichen Farben und sehr guter Schärfe.
    Baden-Baden steht dieses Jahr auch auf unseren Programm.
    Ich kenne es nur kurz nach der Wende.
    Dir wünsche ich eine angenehme und sonnenreiche Woche.
    LG Horst
  • Marianne Th 7. April 2014, 14:58

    Kaum zu glauben, daß dieses Märchen aus 1001Nacht in einer Klosterkirche beheimatet ist. Ich bewundere die Details dieses Scheingrabes.
    LG marianne th
  • Walter Brants 7. April 2014, 10:39

    scheingrab hin, scheingrab her - du hast es sehr gut fotografiert vg von walter
  • Ulfert k 7. April 2014, 10:04

    Sehr schön zeigst Du dieses interessante Opulente Grabmal.Seh informativer Text.
    lg
    ulfert k
  • Sibille L. 6. April 2014, 23:37

    Das sieht sehr schön aus. Eine farbenfrohe Gedenkstätte und eine feine Aufnahme.
    In dem Kloster gab es sicher noch viele schöne Dinge zu entdecken. Das wäre auch was für mich gewesen.
    LG Sibille
  • Franz Lübben 6. April 2014, 22:12

    Sehr wundersam ist auch der Ausdruck " Scheingrab"
    Ein außergewöhnliches Bild.
    Gruß, Franz
  • Dietmar Stegmann 6. April 2014, 21:58

    Das ist eine wunderbare Arbeit der Gotik. In dieser Art habe ich das noch nicht gesehen. Prima Foto.
    VG Dietmar
  • aeschlih 6. April 2014, 21:50

    Feine Dokumentation zeigst du uns von der Klosterkirche wo wie man sieht echte Schätze zu entdecken gibt...
    LG Hilde